Zum Inhalt springen

Die Leere


nordisch

Empfohlene Beiträge

du treibst durch den schwarzen Raum

ohne Licht

weg vom Erkenntnisbaum

siehst ihn nicht

 

Du spürst die leere dich übernehmen

die Seele hält dich nicht

der Ohnmacht übergeben

es in dein Herzen sticht

 

Du öffnest deine Augen

du fühlst dich leer

du willst es nicht glauben

und kannst nicht mehr

 

 

 

 

hi ich bin neu hier und wollte mal einfach wissen was andere, welche selbst gedichte schreiben oder sich damit beschäftigen, davon halten

 

Mfg nordisch

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 3
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Hallo grüß dich du hattest ja um Antwort gebeten. so dein gedicht finde ich grundsätzlich gut was mich stört sind der fluss der verse aber das is nicht schlimm bin auch der Meinung man sollte sowas nicht bewerten gut finde ich auch die umarmten verse alles in allem gut gemacht ist das dein erstes Gedicht?

auch das Thema ist gut rüber gekommen. Mfg Lyrikaner Wolf der Worte

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

du treibst durch den schwarzen Raum

ohne Licht

weg vom Erkenntnisbaum

siehst ihn nicht

 

Du spürst die leere dich übernehmen

die Seele hält dich nicht

der Ohnmacht übergeben

es in dein Herzen sticht

 

Du öffnest deine Augen

du fühlst dich leer

du willst es nicht glauben

und kannst nicht mehr

 

 

 

 

hi ich bin neu hier und wollte mal einfach wissen was andere, welche selbst gedichte schreiben oder sich damit beschäftigen, davon halten

 

Mfg nordisch

 

Ich schließe mich Lyrikaner an, für dein erstes frei geschriebenes Werk sehr schön.

Nun komme ich nicht umhin, ein bisschen zu korrigieren, insoweit es sich für mich dann flüssiger lesen lässt.

 

Ohne Licht!

Weg vom Erkenntnisbaum -

du siehst ihn nicht!

 

Spürst die leere dich übernehmen,

die Seele hält dich nicht!

Der Ohnmacht übergeben -

es in deinem Herzen sticht!

 

Du öffnest deine Augen...

und fühlst dich leer!

Du willst es nicht glauben...

und kannst nicht mehr!

 

M.E. fallen Ausrufezeichen auch sehr ins Gewicht, wenn es draum geht, bestimmte Zeilen beim Lesen zu verstärken. Und die "..." als Pause im Lesefluss regen zur Spannung an, so finde ich

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.