Zum Inhalt springen

Baum in Netzgespinsten


Timo

Empfohlene Beiträge

Darin liegt meine Geistesgegenwart

 

- - - - - - -

 

Baum in Netzgespinsten

 

ohne die Bäume, die in Grün

und Gold gepflanzten, einen guten Morgen zu wünschen

ohne die Brände der Schlaftrunkenen zu löschen

seelendürste ich nach einer Romanze im Heimlichen

den tiefen Wurzeln der Dunkelheit

 

weihe mein Zimmer wieder in einen Käfig

zimmere einzig aus dem Nabel der Nacht einen Flur

………Fluchtweg………

strecke den Horizont der Umarmung

und Abschiedsgesten von Kreisrumdrehungen

der Welt, dem Tier mit gefühlskalten Hacken

 

hänge meinen Geist von der Lampe

beschatte meinen Gesang, weine Gedichte

und schüttele von den Gardinen

den Fischernetzen, die Reste der einfühlsamen Sterne

flächendeckend aufs Weiß der Gitterstäbe

 

scheuere mir die einsamen Glieder, damit sie nicht unterkühlen

bis aufs Weiß der Bäume, Bäume mit Netzgespinsten

Gespinste im Tau meiner Tränen, meiner Dichtung schimmernd

 

ich möchte einmal denken

dass ich nicht überboten wurde von Ozeanen und

mein Denken sich nicht in Formen von

getrockneten Pflaumen replizieren lässt

aber das ist Wunschdenken

 

ohne die Bäume ans Meer zu versetzen

versuche sie in verrauchten Bilderfluten zu ertränken

ohne etwas herauszufischen aus dem Meer

graue Steinchen rückwärts zu stapeln

mein Fenster nicht charakterlos werden zu lassen

sodass ein Mond bequem seine Jungen hineinwerfen kann

 

denke ich

an Wäscheleinen mit ersetzbaren Melodien

dass ein Dieb in meinen Haus umher schleiecht und

wenn ich heute an den Bäumen vorbeigehe

wird sich niemand nach mir umdrehen, flüsternd

als ob er einen liebevollen Namen für mich kennt

 

 

 

_

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 5
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Hmm..

Definitiv ein starkes Stueck, aber...

Irgendwie sind da zu viele Bilder, so das es irgendwie ueberladen wirkt. Und die Tatsache das es keine Strophen gibt, macht es noch haerter es zu lesen und verstehen. Ich musste es 4 mal lesen, bis ich es richtig fluessig runter ging.

Aber die Bilder sind sehr elegant und vielschichtig ohne sich zu weit vom uhrspruenglichen Gedanke zu entfehrnen. Sehr gelungen.

Ich habe es definitiv gern gelesen auch wenn ich etwas kaempfen musste. Vil. das naechste mal etwas (aber bitte nicht zu viel) weniger, aber sonst grossartig. :wink:

 

Lg

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

danke vielmals. bin sehr erfreut.

 

dein Leseempfinden ist natürlich Höher gestellt, dieses hier lässt sich

leider nicht leichter zugänglich machen, außer (s.o.) vorschlag.

 

 

kleine, mögliche interpretation:

 

"ohne die Bäume ans Meer zu versetzen

versuche sie in verrauchten Bilderfluten zu ertränken"

 

das ist eine endschluldigung im gedicht, dass gedicht so dicht ist

oder wie du sagst bilderüberladen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

jaja, ich muss gestehen das es mir immer mehr gefaellt desdo oefter ich es lese. Vorallem da ich dabei "opeths Harequin forest" hoere. Passt irgendwie :lol: .

Die Stropheneinteillung macht es definitiv einfacher. Danke. Wobei die eine 3 Zeilige etwas aus der Reihe genommen wirkt, ist aber nicht weiter schlimm.

Die Interpretation von den Zeilen die du mir hervorgehoben hast, ist je sehr interessant. :wink:

Also dann.

Lg und ich will mehr dieser Sorte :mrgreen:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

offtopic: ich habe tatsächlich drei alben, still life ist unschlagbar

und du wirst es sichterlich auch nicht verstehen, aber die athmosphäre

bei Damnation ist einmalig, dann natürlich aber mehr im hintergrund

Blackwater Park.

 

topic:

die drei einzelnen zeilen sind natürlich blödzinn.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.