Zum Inhalt springen

Des bösen Geistes Jagd


Homo_Ingenuus

Empfohlene Beiträge

Gejagt werden wir

vom bösen Geist,

der rüde sich

um unsere Seelen reißt,

nicht einmal innehält,

so sehr es ihm gefällt,

uns in Leid zu sehen.

So sollten wir eher gebückt

als ehern aufrecht stehn!

 

Wenn er geifert, fletscht,

seine Klauen wetzt,

werden wir gewahr

daß uns niemand mehr

zur Hilfe eilt!

In die Ecke gekauert,

das Gesicht nun starr

sehen wir, wie er lauert,

sehen wir es nun klar.

 

Wir beschworen ihn,

riefen ihn selbst herbei.

In diesem Schwur darin

war unser Niedergang,

so es uns nicht gelang

ihn in Kontrolle zu binden.

Er wird sich ewig winden

in uns, in dir, in mir,

wird uns jagen und plagen,

bis zum Ende der Zeit

weil wir voller Angst

keinen Widerstand wagen.

 

Gejagt werden wir

vom bösen Geist,

der rüde sich

um unsere Seelen reißt...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 2
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Hallo Flo!

Ein sehr starkes Gedicht! Es gefällt mir sehr! Metrum, Reime wie immer perfekt.

Was den Inhalt angeht, so stimme ich dir vollkommen zu!

Das einzige Böse auf der Welt geht vom Menschen selbst aus. Und es wird (auf der Erde) nie verschwinden, solange es den Menschen gibt.

 

Gruß

Julian

PS Ich bin mir ziemlich sicher, dass es "beschwor" und nicht "beschwörte" heißt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Karlo,

 

die selbe Meinung, die du hier vertrittst, zu der steh ich auch. Man selbst vermag das Gute wie das Böse durch Handeln und Denken in sich zu lassen, oder aus sich zu verbannen. Völlig richtig.

Das Gedicht beschreibt in seiner Ganzheit eben denjenigen bösen Geist, der in vielen Momenten und in vielen Menschen drin steckt.

Mal sehen, vll. bekomme ich ein Gedicht über den guten Geist aus der Feder

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.