Zum Inhalt springen

Des guten Geistes weißes Band


Homo_Ingenuus

Empfohlene Beiträge

Dort in der Ecke

saß ich und leckte

meine blutend Wunden.

Denn ein böser Geist

drehte seine Runden

in meinem Innersten

und hat ganz dreist

mich zerstören wollen!

 

Dem Ende nah

so saß ich da,

den Blick gesenkt

der Körper verrenkt,

bemerkte nicht

wie etwas zu mir spricht:

"Erhebe dich, Geschundner,

die Gefahr sei gebannt,

oh welch Wunder,

du weilest im Leben noch!"

 

Sei dies sein Spiel,

mit mir allzeit getrieben,

welches ihm gefiel,

um mich mit Hieben

darnach nieder zu strecken?

Ein kurzes Recken,

mein Kopf ward leicht,

mit einem Male

das Böse von mir weicht.

Zu meiner Seite

in weiß erstrahle:

der gute Geist!

 

Er spricht zu mir

nun immerdar,

die Richtung weist

mit einem Band er mir,

das im Herzen wurzelt...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.