Zum Inhalt springen

Light & Darkness


Empfohlene Beiträge

Im Licht schlummert

immer ein Kern Dunkelheit.

In der Dunkelheit leuchtet

immer ein Funke Licht.

Der Siegeswille,

wenn alles verloren scheint,

im ganzen Pech noch ein bisschen Glück.

In jeder Frage,

steckt ein Teil der Antwort

und auf jede Frage gibt es eine Antwort.

 

Doch droht im unsterblichen Leben,

der endgültige Tod,

selbst wenn die Rettung kommt,

in größter Not,

muss ich dich fragen,

die Frage ohne Antwort,

die Frage, die über dir Zukunft entscheidet,

und über Leben und Tod.

Wo bleibt das Licht,

in der absoluten Dunkelheit?

 

Es heißt, ohne Licht gibt es keine Dunkelheit,

und ohne Dunkelheit,

gibt es kein Licht,

doch die absolute Dunkelheit,

verschlingt das Licht

und das Leben

und alles was existiert.

 

Und selbst die Hoffnung wird schnell zerschlagen,

die Hoffnung auf Rettung,

denn alles ist verdammt,

in der Dunkelheit zu vergehen.

Und nichts wird bleiben,

keine Hoffnung,

kein Leben,

kein Licht.

Und besiegen kann man die Dunkelheit nicht,

denn es ist das absolute Ende,

das endgültige Schicksal.

 

Doch man soll sich der Vergehung hingeben,

und nicht wie wahnsinnig versuchen,

das Schicksal zu wenden,

und zu überleben.

 

Doch wenn man voller Angst dem Ende entgegen schaut,

oder gar vor ihm flieht,

wird die Dunkelheit umso schlimmer,

und grausamer.

 

So lebe einfach weiter,

und denk nicht ans Ende,

selbst wenn es naht,

denn wenn du glücklich in die Dunkelheit trittst,

wird noch ein letztes kleines Licht aufblitzen,

und du wirst einen letzen kleinen Moment,

noch einmal Hoffnung und Licht erfahren.

 

Doch wenn die Hysterie über dem Planeten ausbricht,

vergehen für immer Hoffnung und Licht,

und die Welt geht unter in Dunkelheit und Leid,

und die Dunkelheit wird stärker,

und vernichtet Raum und Zeit,

und dann sich selbst,

das wäre das absolute Ende,

endgültig.

Also merkt euch diese Warnung,

bevor es zu spät ist.

 

Und diese Warnung war die letzte Nachricht des Planeten „Gar-Shije“,

wir hatten ewig Frieden,

und das ewige Leben,

doch als die Dunkelheit kam,

handelten wir falsch,

wollten und retten,

konnten nicht an andere Möglichkeiten denken,

um die Dunkelheit zu stoppen,

unser Licht zurückzuholen,

und dem Leid ein End‘ zu setzen.

Drum macht ihr es richtig,

stoppt die Dunkelheit,

indem ihr glücklich seid,

wenn sie kommt.

 

Ihr müsst wirklich glücklich sein,

nicht künstlich,

sondern echt,

und dann könnt ihr die Dunkelheit stoppen,

das Licht retten,

euch retten,

uns retten,

und alle Opfer zu retten.

 

Solltet ihr etwas nicht verstehen,

dann lest dieses Tagebuch,

und ihr werdet die Dunkelheit kennen,

und zu vernichten wissen,

und solltet ihr es schaffen,

so ist euch unser Dank gewiss.

 

© Tommy Böhmer

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.