Zum Inhalt springen

Hass


Empfohlene Beiträge

Hast du heute mit dem Schicksal gerungen?

Wieviel Schuhe zieht sich die Natter an?

Sie wird ständig zu dem gezwungen

was sie nur in fremden Träumen kann.

 

Der Giftmix so rein und gelungen,

kleidet sich per Schmuckzange an.

Auch im Kopf ist sie nicht fix,

nur in ihrer eigenen Wunden Bann.

 

Die Rechnung mit dem Tod

zahlt auch jeder Despot.

Er kann so hart herrschen wie er will

steigert nur des Sensenmanns Unbill.

 

Kommt der am jüngsten Tag vorbei

ist alle Herrlichkeit entzwei.

Kahl wie glatt,

per Axt Matt!

 

© RS 2007

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 6
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Schönes Werk, vor allem die Rhythmik finde ich sehr interessant. Das einzige was mich ein bisschen stört:

Er kann so hart herrschen wie er will

steigert nur des Sensenmanns Unbill.

Es hört sich... nunja, es wirkt nicht gerade erzwungen, fällt aber trotzdem etwas aus dem Rahmen.

Der Gesamteindruck ist dadurch aber ungetrübt, ansonsten ist das wieder mal ein sehr gelungenes Gedicht mit deiner typischen eigenwilligen Note.

 

Beste Grüße, Njöllblyss

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.