Zum Inhalt springen

Auf mein Grab


Desîhras

Empfohlene Beiträge

Ein altes Gedicht neu ueberarbeitet

 

Die purpurne Rose, im Schatten verschmutzt

Welches ich dir mit einem Schwur gab,

leg sie sanft auf mein junges Grab

wenn sie schwarz wird voll Wehmut

 

Wer nur wird mir denn gedenken

Wenn Nachtes Schatten mich bedecken

Wer mir gar eine Träne schenken,

Wessen Kerze für mich verbrennen

 

Wenn alles graue Weiße längst verhallt

Wenn Frühlingswinde über die Gräser wehen

wirst du an mir ein lächeln sehen

Denn bittersüßesten den Abschied schafft.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 2
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.