Zum Inhalt springen

Der verhinderte Denker


Sylvester

Empfohlene Beiträge

Ich glaubte jüngst, ich führt' ein Denkerleben,

erdachte manche kühnen Theorien,

kaum jemals nachzurechnen – und es schien:

ein großer Geist sollt' sich alsbald erheben.

 

Da stellt die Gattin heut' die leise Frage:

Ob es denn da noch jemand and'res gibt ?

Ob ich sie eigentlich und je geliebt ?

Es gibt nur eins zu tun in dieser Lage …

 

Eh sich Gedankenformen willig mischen,

kommt mir die eheliche Pflicht dazwischen.

(Ein Nachteil selbstgewählter Zweisamkeit)

 

Ich säh' mich gern in edler Denkerpose,

doch oft genug platzt mir die Denkerhose.

Mein Weib gibt gern mir dann das Spottgeleit.

 

 

24.07.2013

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.