Zum Inhalt springen

Ich seh die Welt...


Homo_Ingenuus

Empfohlene Beiträge

Ich seh die Welt zugrunde gehn

Kein Stein wird überm andern stehn

Ich seh die Welt in Trümmerteilen

Kein Gott wird ihr zu Hilfe eilen

Ich seh die Welt im Meer versinken

Keiner wird mehr Abschied winken

Ich seh die Welt in ihren Wirren

keiner vermag sich hier zu irren

 

Denn die Welt sie muss zugrunde gehn

und der Phönix wird aus der Asche neu erstehn.

 

Dann seh ich die Welt in neuem Licht

und seh wie sie Frieden verspricht

Dann seh ich die Welt als Ganzes neu

und seh sie nun der Wahrheit treu

Dann seh ich die Welt mit andren Augen

und an dieses will ich demnach glauben

 

Denn die Welt sie muss zugrunde gehn

auf daß das Neue kann daraus entstehn

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.