Zum Inhalt springen

der Vergessene auf der Veranda


Homo_Ingenuus

Empfohlene Beiträge

dropshadow=brownTraurig sitzt er im Schaukelstuhl

lässt die alten Beine baumeln...

Frischer Herbstregen fällt nieder,

tränkt sein graues Haupt und Haar -

ein Vergessener auf der Veranda.

Wasser benetzt die trüben Augen,

doch der Blick geht nach Innen,

flieht in längst vergangene Zeiten.

Regenströme gleiten an ihm herab,

und in der schimmernden Pfütze

spiegelt sich jugendliches Leben.

Eine Träne löst sich, fällt langsam

und wellend löst sich das Trugbild.

Wie er sich selbst unlängst vergaß,

so wurde er vom Leben vergessen.

Knarrend geht sein Thron zurück

und vor und zurück - geisterhaft.

Die Zeit eilt...die Blätter fallen.

 

Der Herbstregen zieht vondannen,

die Sonne stiehlt sich durch Wolken

und ein Strahl trifft auf die Veranda.

Doch diese ist nun leer und vergessen.../dropshadow

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.