Zum Inhalt springen

Im Irrgarten unseres Lebens


Homo_Ingenuus

Empfohlene Beiträge

Zeit unseres Lebens hetzen wir duch ein Labyrinth,

geschwind wird nach links oder rechts ausgewichen,

beginnt nur eine neue Odyssee - Leben verstrichen.

Und wir fragen uns woher wir kommen, wer wir sind.

 

Bei der Geburt wurde ein magischer Zugang gewährt,

belehrt uns diese eine Magie über ein eigenes Leben,

wert sollte dieses sein und nicht nur ewig vergebens.

Und wir fragen uns wieso das alles so anders passiert.

 

Doch es sind wir selbst, die am Irrgarten teilnehmen,

sehnen wir uns doch nach weltlicher Herausforderung:

Dehnen - das Labyrinth weitet sich ohne Verzögerung.

Und wir fragen warum sich alle in Sicherheit wähnen.

 

Woher nur kommen wir? Wer nur sollten wir sein?

Wieso nur geschieht alles ganz anders?

Warum nur sind wir nicht mehr sicher?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.