Zum Inhalt springen

kein irrtum


Timo

Empfohlene Beiträge

I.

 

ein gesicht anschauen

 

notausstieg kein drängeln kein alarm

 

in den bahnhöfen drück knopf steig ein

 

das hören das sagen zum fahrplan auch proklamiert

 

im untergrund die vision von ankommen

 

und dann

 

schultercheck ein man weiter auf aus

 

konfrontation reklame blinkt mich an und die eine weiter

 

meerjungfrau von stunde 12 auf abwärts komm

 

tritt hinaus schnell der bewusstlose sog wie gravitation

 

meines tetrapack saftes auf der rolltreppe hinab

 

auf die blaue jeans verschüttet

 

 

 

II.

 

dein gesicht will ich zeichnen

 

mitunter die zeit radieren

 

der schraffur und schatten lichtfall

 

fluchtpunkt erinnerung bogen papier

 

im wind ein amor bengel wie ein nervendes insekt

 

im sommer am schlimmsten vor meiner sicht

 

darum zeichne ich nie

 

schwärmerisch verkannt

 

die eignen randnotizen zu dulcinea

 

und durcheinander in augenblicken

 

mir scheinen bilder leer genug getrunken

 

um das gesicht zu schauen

 

balance akt schwindel und trotz

 

durch all diese zufälligen figuren greifen

 

ist nah

 

ist nichts

 

hat diesen blick

 

 

 

/t.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 2
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

  • 5 Wochen später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.