Zum Inhalt springen

Depression und Heilung - Lyrische Perspektive


CarpeDiemFreunde

Empfohlene Beiträge

Depressionen können uns manchmal in unsere innerstes Trümmerfeld begleiten, mir half die Lyrik manchmal aus diesen schweren Phasen.

 

Dieses Video widmet sich dem Thema: Depression, Schönheit und Selbstliebe. "Wüsste der Phönix nichts von seinen Fähigkeiten.., er wäre zu ewiger Asche verdammt!! (J.J.)

 

 

Videobeschreibung:

 

Es beginnt mit leichtem Zweifel und endet oft im Irrgarten einer Depression. Doch wüsste der Phönix nicht von seinen Fähigkeit, dann wäre er zu ewiger Asche verdammt. Erst im Erkennen des Schönen durchflutet einen das ganze Sein. Entschleunigung, Achtsamkeit und Meditation als mögliche Heilsbringer für eine schwere Depression. Der Phönix und sein Weg ins Licht, es soll der meinige und möglicherweise der unsrige sein!

 

Vielleicht habt ihr ja Freude daran,

 

Jeremias J.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.