Zum Inhalt springen

Des Zauberers Rache


Angel

Empfohlene Beiträge

Das Pferd springt drei

hat die Dame im Visier

Der Zauberer in seinem Turm

wetzt das Federschwert zum Sturm

 

Der Zauberer er bläst zum Kampf

er rächt die Dame unverhohlen

Mit Turm und Pferd ins Wortgefecht

die Schergen zu bestrafen

 

Die Bauern weichen dem Gemetzel

der König steht zum Kampf bereit

Die Königin des Schergenpfuhl

tritt bald die Flucht nach vorne an

 

Den Zauberer zu schlagen gar

mit seinen eignen Waffen

Wort für Wort hat nur ein Ziel

den andren zu entwaffnen

 

Doch Zauberer sei auf der Hut

auch wenns der Dame wohl tut

so hoffe doch, sie hat nicht lieber

einen schönen weissen Ritter

 

 

*gewidmet, und nicht ganz ernst gemeint*

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 7
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

gar nirgends hin, das ist bildlich gemeint- sie tritt die Flucht nach vorne an- heist sie greift mit den selben Waffen wie der Zauberer an oder wendet diese gegen ihn an

Bin gespannt ob du darauf kommst, was ich mit dem Gedicht beschreibe- denn eigentlich ist es auch ein kleines Rätsel :mrgreen:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.