Zum Inhalt springen

Dämmerung


Torsul

Empfohlene Beiträge

 

Dämmerung

 

Der allerletzte Sonnenstrahl,

malt zart den dünnen Zwirn,

aus dunklem Rot,

so rot wie Blut,

aufs dunkelblaue Nachtgestirn.

 

In sanftem Abendwind,

wiegt leicht ein jeder Baum,

in sattem Grün,

so grün wie Moos,

träumt ewig seinen Traum.

 

Summend fliegt die Hummel,

an dämmerndem Horizont

durchs tiefe Blau,

so blau wie’s Meer,

zur auferstandnen Blumenfront.

 

Und sanft so bläst der Sommerhauch,

durch ruhiges Ginsterbeet,

in grellem Gelb,

so gelb wie Gold,

glänz es in stiller Pietät.

 

29.12.2007

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
  • Antworten 6
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

  • 1 Monat später...

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.