Zum Inhalt springen

SPIEGELSCHERBEN BEI VOLLMOND


Empfohlene Beiträge

SPIEGELSCHERBEN BEI VOLLMOND

 

Buckliger,

begegnete man dir zum ersten Hahnenschrei,

so säe die Bohnen in ungerader Zahl,

noch ehe dem Meineidigen eine Warze wächst

oder der Wind ausgekämmte Haare verweht.

 

Kehricht,

trug man dich noch spätabends vors Haus,

so kreuze die Finger dem Mistelzweig zu

dass Elster und Kauz nicht vom Dache schreien

Beim Hufschlag der Pferde vor Mitternacht.

 

Regenbogen,

verfluchte man dreimal den Teufel unter dir,

so drehe dem Toten das Gesicht gegen Tag,

damit keine Flamme den Drudenfuß blende

und er zu Walpurgis die bösen Geister übersieht ...

 

 

© Jenno Casali

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.