Zum Inhalt springen

Am Ende des Sturmes


brusss

Empfohlene Beiträge

Am Ende des Sturmes

 

Wenn im Meere hohe Wellen schlagen

Scheinbar Emotionen tragen

Angst vor Scheitern und Versagen

Zweifel, die an einem Nagen

Durch die Lüfte peitschen Fragen

Antwort hörst Du keinen sagen

Lohnt sich's auf die See zu wagen?

 

Durch die feste Nebelwand

Siehst Du in der Ferne Land

Streckst voll Sehnsucht deine Hand

Näherst Dich dem Klippenrand

Wie geführt von einem Band

Deine Spur verwischt im Sand

 

Frag, was Dich am Lande hält

Was verspricht Dir diese Welt

Wenn Dir was im Meer gefällt

Und Dein Firmament erhellt

Hol's! Du bist auf dich gestellt

 

Brücken wird man Dir nicht bauen

Nichts geschenkt, Du musst es klauen

Und Dich durch solch Stürme trauen

 

Der Letzte, der den Strand verließ

Fand er den Weg ins Paradies?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.