Zum Inhalt springen

Ein dystopisches Märchen


Empfohlene Beiträge

Frei waren die Gedanken, doch all die Worte aber,

in welch eiserne Ketten wurden sie alsdann gelegt!

~

Heillos zürnen Donnerwolken in trister Menschenwelt

und schreien frischen Windes die Worte “Homo Faber”!

~

So geht auf schlechtem Platze eine Düsternis voraus,

hört auf ihren Namen LEGION: ein seelenloses Heer!

~

So leicht zerfallen Geister einst höherer Wesenheit

zu Knochen, Staub und Asche - lebendiger Leichenschmaus!

~

Wir sind die andere Seite, oh schöne neue Welt

im Todesmarsch vereint - zur Menschenjagd bestellt!

~

Unser Uhrwerk wechselt Farbe: Orange wird blutig rot,

zwölf Affen schwören Rache, die Bestimmung ist der Tod!

~

Sodann im neunten Distrikt - Elysion genannt -

webt seit 1984 die Idiokratie ihr weißes Band!

~

Deine Zeit läuft ab, Mill und Morus im Konflikt,

und unsre Unterwerfung… in diktatorischem Edikt!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...
  • Antworten 5
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Die letzte Strophe ist hervorragend. Allerdings ist das Metrum an einigen Stellen eher mittelmäßig und unterbricht den Lesefluss. Ansonsten sehr guter Inhalt! (Habe auch die anderen Werke gelesen. Dies ist meiner Meinung nach das Beste.)

Ich würde sogar so weit gehen zu behaupten, dich als einen der besseren Dichter dieses Forums zu bezeichnen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ah, sieh an. Freut mich, daß du dieses Werk ausgrubst. Und so merkte ich, daß die alte Fassung noch hier begraben lag.

Wurde umgehend geändert (Sehr aufmerksam von dir, mich, wenn auch unbewusst, daran zu erinnern).

 

Du meintest, du last auch "die anderen" Werke? Wirklich alle 10 Seiten hier, auf denen meine Werke aufgelistet stehen?

DAS würde mir den Schneid abkaufen!

 

Und du ringst mir ein Schmunzeln ab, wenn du ehrlich so weit gehen würdest

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ah, daher nahmst du die Zeit. Allerdings bezweifle ich die Vorgehensweise, sich wirklich ALLE nacheinander zu Gemüte zu führen, denn man könnte dazu neigen, so quasi "im Sturzflug" drüber zu gehen. Ich weiß nicht, ob in solchen Fällen evtl das Wesentliche auf der Strecke bleibt? Daher rührt auch das Schmunzeln meinerseits

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.