Zum Inhalt springen

Lügen über Lügen


wirbel

Empfohlene Beiträge

Lügen über Lügen

 

Du bist so etwas von verlogen

und Dir hab ich einmal vertraut.

Bei Kindern nennt man’s ungezogen,

jawohl, ich habe Dich durchschaut.

 

Du bist es überhaupt nicht wert.

Gedanken habe ich verschwendet,.

an Grenzen, die Du überquert,

wenn ich von Dir war abgewendet.

 

Du lügst, wenn Du den Mund aufmachst,

schon oft hab ich so was erlebt.

Betrügst Dich selbst auch wenn Du lachst,

mit Frohmut der nach Lügen strebt.

 

Am liebsten würde ich Dich anschrein,

denn anders hast Du’s nicht verdient.

In’s Blaue lügst Du dreist hinein

und merkst es nicht wenn da wer grient.

 

Mit Dir zu Reden hat kaum Sinn,

wo führ´n mich Deine Lügen hin?

 

Ab jetzt verschließ ich meine Türen,

du hast den Bogen überspannt

und sollst die Konsequenzen spüren:

Zerschnitten hab ich unser Band.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Wirbel,

das familiere Umfeld kann man sich leider nicht immer so aussuchen, da kenne ich leider auch einige Geschichten.

Gerade weil diese Lügen meistens noch sehr sehr verletztend sind.

 

Ich finde Lügen geht einfach gar nicht, das versuche ich auch meinen Kids zu vermitteln, wenn man mist baut dazu stehen und gut ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.