Jump to content

Berthold

Autor
  • Gesamte Inhalte

    982
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

460 Exzellent

8 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Berthold

  • Rang
    Gedankenzähler
  • Wettbewerb Teilnehmer - die Feder des Monats

Letzte Besucher des Profils

1.164 Profilaufrufe
  1. Hallo Sonja, ein verzwicktes Rätsel hast du hier aufgetischt. Ich rate mal mit. Vanillekipferl? LG, Berthold
  2. Hallo Nöck, gefällt mir sehr, dein Gedicht. Morgenstimmung, mit schönen Bildern skizziert, deren Betrachtung dem LI die nötige innere Ruhe für die Aufgaben des Tages und natürlich das Schreiben von Gedichten gibt. - Den Schlussvers finde ich sehr gelungen. Meine Lieblingsstrophe: Sehr gern gelesen. LG, Berthold
  3. Schornstein-Klaus, genannt der Feger, von Beruf, na Fliesenleger, lässt ein jedes Gärtchen blühen, scheut dabei auch keine Mühen. Gestern, spät, zur Dämmerstunde sang er für die Kunigunde, rezitierte Minnelieder, prüfte den Verschluss am Mieder, bot ihr an, mit zartem Flöten, was gebrochen schien, zu löten und gemäß den Innungspflichten alle Fugen abzudichten. Kunigunde war gerührt, hat sich nur noch kurz geziert, dann mit wohlig leichtem Beben kichernd ihrem Los ergeben ... ...
  4. Hallo Perry, deine 'flotte Biene' gefällt mir. Die Vorstellung von 'sechs lackbestiefelte(n) Beinchen' lässt wohl das ein oder andere Damenherz höher schlagen. Die menschlichen Attribute bei der Zeichnung der Biene finde ich charmant. Natürlich ist es auch wichtig, daran zu erinnern, den Bienen eine Umwelt zu erhalten, in der sie überleben können. Gern gelesen. LG, Berthold
  5. Hallo anais, wenn 'Mondscheinblüten' auf 'Silberwellen' tanzen und 'leise Lieder' murmeln, dann gehen Phantasie und Sehnsucht auf Reisen ... 🌻 Deine schönen und emotionalen Verse gefallen mir sehr. ☺️ Sehr gern gelesen. LG, Berthold
  6. Hallo gummibaum, ich schätze, die meisten von uns haben solch einen 'gewöhnlichen' und zugleich erhabenen Anblick schon genossen, einen Anblick der den Romantiker in uns weckt und jede Menge Emotionen erzeugt ... Dann steht der engagierte Lyriker da, zum Beispiel ich, und frägt sich: Wie kann ich das in Worte fassen? Die Antwort hast du mir hiermit gegeben. So. Genau so. - Danke für dieses schöne Gedicht. ☺️ Ich bin von deinem rundum gelungenen Werk beeindruckt und berührt. Mit Genuss gelesen. LG, Berthold
  7. Hallo Rhoberta, einen stimmungsvollen Moment hast du hier eingefangen, am 'Abendmeer' mit 'Meeresleuchten'. Klasse. Oder wie du es so schön geschrieben hast, eine ... ☺️ Sehr gern gelesen und genossen. LG, Berthold
  8. Vorab will ich euch eines flüstern: Ihr Schreiber, hier, seid ganz schön - kreativ. Vielleicht so: Es sprach der Nacktmull zu der Mulle: "Geliebtes Weib, streich mir 'ne Stulle. Ich muss ja wohl bei Kräften bleiben, wenn wir's heut Abend mullig ... "
  9. Berthold

    Zirrus

    Hallo gummibaum, gefällt mir sehr gut, dein Gedicht. 🌻 Der 'Kuss' des 'rosig' glühenden Abendhimmels, so scheint es, ist Balsam für LIs Wunden und Narben; sie tauen. Dann veraschen und ergrauen die Farben (tolle Formulierung!) der Cirruswolken. Stattdessen glühen nun wieder die Narben des LI. Und der Kreis schließt sich. - Klasse. Mit Genuss gelesen. LG, Berthold
  10. Hallo Melda-Sabine, nun kenne ich sie also, deine 'obskuren Wünsche'. - Mein lieber Herr Gesangsverein! Genau dabei ist ja auch der markerschütternde Tarzanschrei entstanden. Jane hatte vergessen ihre spitzen Fingernägel zu maniküren ... Ein heiter-frivoles Potpourri 'neckischer Phantasien'. Ich habe es sehr gern und mit Schmunzeln gelesen. LG, Berthold
  11. Hallo Melda-Sabine, dein Besuch erfreut mich. ☺️ Dankeschön auch für Blumen und Kommentar. LG, Berthold
  12. Hallo Lichtsammlerin, dein Gedicht von der befreienden und reinigenden Kraft der Tränen gefällt mir. LI hat 'zu lange' nicht mehr geweint. Da hat sich einiges aufgestaut, ist fast erstarrt; der Druck wurde größer ... Die fließenden Tränen setzen einen heilsamen Prozess in Gang, sie 'lösen eiternde Erinnerungen', 'waschen Schuld von Haut und Seele' und verschaffen dem LI Erleichterung. In folgenden schönen Versen sehe ich den Kern deines Gedichtes ... Ja. Es tut weh. Es heilt. Und es schafft Raum für das Leben. 🌻🌻🌻 Sehr schöne und emotionale Verse. Ich habe sie gern gelesen. LG, Berthold
  13. Hallo Letreo, zuerst wollte ich dich schon rügen, aber dann hat sich ja alles aufgeklärt. Eine gelungene Münchhausiade mit einem erfreulich friedlichen Schluss. Gern gelesen und geschmunzelt. LG, Berthold
  14. Hallo Nöck, schön, dass du vorbeigeschaut hast. ☺️ Tja, ich vermute, so lange es wir Menschen sind, die sich Engel vorstellen, haben die auch menschliche Züge. Nur gut, dass der Franz nicht Aloisius heißt. Da folgte auf solch eine Empfehlung grimmigstes Frohlocken ... Danke für deinen Kommentar und LG, Berthold
  15. Hallo Behutsalem, schwere und düstere Verse hast du hier verfasst. An dem Scherengeläut ist schwer vorbeizukommen. Scheren schneiden, Glocken läuten - durchs 'blühende Leben'. Beides kündet von der 'Macht'. Mit Blick auf den Schlussvers vermute ich Gottes Macht, Gottes Wille. Nun verschäft sich der 'Ton' und es werden 'Register gezogen'. Dort wo Glocken läuten, ist ja auch oftmals eine Orgel. Bei der 'gedengelten Klinge' muss ich zwangsläufig an eine Sense und so an Freund Hein denken. Die nach 'innen gewendete zerstörerische Wut' könnte in diesem Zusammenhang für eine 'zerstörerische' Krankheit stehen, der sich das LI gegenüber sieht. Doch LI ist ein Kämpfer. Ein Bild der Hoffnung und des Mutes zum Schluss. ☺️ Behutsalem, du hast hier ein sehr eindringliches Gedicht geschrieben. Und so wie ich dein Gedicht gelesen und verstanden habe, habe ich es dir geschildert. - 🌻🌻🌻 - LG, Berthold

Kurzgeschichten & Gedichte


Veröffentliche kostenfrei Gedichte, Lyrik und Geschichten.

Wir sind stolz auf jeden einzelnen davon, denn jeder Mensch ist ein Teil unserer Gemeinschaft.
Die Lese und Autoren Gemeinschaft, das ist der Gedanke der bewegt, zählt und das Leben auf Poeten.de erst lesenswert macht.

Netzwerke und Freunde

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.