Zum Inhalt springen

Sternwanderer

Autorin
  • Gesamte Inhalte

    2.455
  • Benutzer seit

11 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Sternwanderer

  • Geburtstag 04.01.1959

Letzte Besucher des Profils

13.132 Profilaufrufe
  1. Liebe Ference, über die Liebe lässt sich trefflich schreiben, auch dir ist dies gut gelungen mit einem zunächst in die Irre führendem Wort im Titel. Fein gemacht. LG Sternwanderer
  2. Sehr amüsant, lieber Heiko und so habe ich es auch schon gemacht, zwar nicht weil man nur bar zahlen konnte, eher wehigen akutem Zeitmangel wegen der Völle im Geschäft. Schweiß was auf den Wagenchip - ich habe eh so viel davon. LG Sternwanderer, die eben schon einkaufen war.
  3. Hallo lieber Herbert, DANKESCHÖN LG Sternwanderer
  4. Sternwanderer

    Über -

    Über den Pfad des Schattengrunds entlang eines Walls unförmiger Steine die gewichtig schwer zu erdrücken scheinen -das Leben in den Zwischenräumen ein Momument erinnernd an eine Gräberstätte Eine Stille herrscht, die sich symbiosiert mit der Zärtlichkeit des Windes und als Kraftort dient im Allüberall für die Flucht der Freiheit aus dem Niederungen der Gefangenschaft und beflügelt wird um zu leben. © Sternwanderer
  5. Hallo L.A.F. - Lorenz, ein schönes Bild, das du malst. Ich stelle mir einen Laubwald mit einem dichten Blätterdach vor, durch dass das Licht seine Kunst zeigt und dem, der schauen will, seinen "Vorhang" beseite schiebt. LG Sternwanderre
  6. Herbert, für den einschlagenden Blitz hast du eine viel schönere Lösung gefunden. LG Sternwanderer
  7. Lieber Carlos, in der Tat kann es Orte geben in die man sich auf den ersten Blick verliebt. Ich hatte auch so einen. Nur unweit meines Hauses entdeckte ich vor langer, langer Zeit eine kleine halbrunde Lichtung, die so angelegt war, dass man glauben konnte das dort Rituale abgehalten werden. Ein wundervoll mysthischer Ort, der für einen Autobahnbau weichen musste - schluchz. Allerdings war der Bau der Autobahn ein notwendiges Übel für unseren Ort. LG Sternwanderer
  8. Hallo lieber Herbert, so ist das mit der Sturmgewalt, die wir ja schon alle mehr oder weniger zu spüren bekommen haben. Der Allmächtige begrüßt aber die Nordmannen und ich finde, das in S1V4 die Satzverdrehung völlig unnötig ist. Ebenso bemerkte ich wie Heiko, dass bei dir der Blitz schlägt anstatt einschlägt. LG Sternwanderer
  9. Lieber Heiko. in der Regel mach ich's wie ich will außer, bei der Abschaffung des BuckeS bei -dass- habe ich mich gebeugt und die Genderei finde ich maßlos übertrieben und bleibe bei neutralanwendbaren Begriffen. LG Sternwanderer
  10. Sternwanderer

    Hundstage

    Danke, liebe @Uschi R. und fein das ich dich an dein Werk erinnern konnte welches ebenfalls schön ist. LG Sternwanderer und einen schönen Wochenstart.
  11. Lieber Marcel, eine schöne Doppeldeutigkeit mit der Hochspannung. LG Sternwanderer
  12. Lieber Heiko, ich denke, dass es im Leben kein richtig und falsch geben kann. Es gilt seine Talente herauszufinden um dann daraus etwas zu machen. Wie sagte ich es einst zu meinem Sohn, als er nicht genau wußte was er beruflich machen will und er erst zu einem Berufskolleg ging: Mach und schau, wenn's nichts ist, dann gucken wir weiter. Wir/Er guckte weiter und machte schlussendlich DAS, was er schon als kleiner Junge liebte, nämlich Löcher buddeln im Tief/Strassenbau. LG Sternwanderer
  13. Nein, lieber Heiko. Ich erinner mich nur, dass ich einen Titel hatte und mit ihm unzufrieden war und habe um Hilfe gebeten. Aber das ist Schnee von gestern - alles was zählt ist heute resp. mein erfolgreiches Hilfegesuch von gestern. Ich wünsche dir auch einen schönen Sonntag Sternwanderer
  14. Sternwanderer

    Hundstage

    Aso, lieber Lorenz. Vielleicht mein Fehler?, wenn ich Späße nicht erkenne und sie ernst nehme. LG Sternwanderer
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.