Zum Inhalt springen

Carlos

Autor
  • Gesamte Inhalte

    4.090
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

20 Benutzer folgen diesem Benutzer

Zeige alle Follower an

Über Carlos

  • Geburtstag 14.02.1946

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ist das Holländisch? Irgendwie verstehe ich das und glaube, da ist eine tiefere Botschaft für intelligente Menschen.
  2. Carlos

    Gegenwart

    Hast du Besuch von den Zeugen Jehovas gehabt?
  3. Carlos

    Specki

    Hätten die Schweine ein Leben nach dem Tode, dann würde Specki das Lob der Schinkenmacher hören und darüber stolz sein. Uns Menschen wiederum sind Seelen von Schweinen gleichgültig.
  4. Hallo Corazón, harmlose Zeilen. Alles spielt sich im Kopf der Leser: innen. Was braucht man, außer Koriander, für ein Tomaten Chutney? Liebe Grüße Carlos
  5. Hallo Walther, Liese venit, amavit, fugit. Ein flatterhaftes, Papillonartiges Wesen. Eine Kleopatra der Luft. Die letzte Aussage kann schlecht Kritik standhalten. Aber Liese würde es gefallen. Liebe Grüße Carlos
  6. Carlos

    Am Küchentisch

    Hallo Nina, deine Erzählung gefällt mir sehr gut. Liebe Grüße Carlos
  7. Hallo Gilpat, dein Gedicht gefällt mir. Es endet mit einer Frage, die schwer zu beantworten ist. Niemand, außer du selbst, kennt die Antwort.
  8. Angezogen von der Schwerkraft der Erde, in Harmonie der um die Sonne kreisenden Planeten.
  9. Die Schlussfolgerung hat aphoristischen Charakter.
  10. Hast du das Akrostichon gesehen?
  11. Eine leise Melancholie liegt in deinen Versen verfängt sich das Gemüt nachdenklich bleibt man zurück und will doch weiter hoffen und träumen
  12. Hallo Dionysos, wenn Akascha hier ein Mädchennamen wäre würde ich sagen, dies ist ein ein Liebesgedicht. Ich weiß nicht aber ob esoterische Komponenten im Spiel sind. Wie dem auch sei: Ein sehr schönes Gedicht. Liebe Grüße Carlos
  13. Bon jour chére Miserabelle, Ton poème me plaît beaucoup. Ich vermute, eine Urlaubserinnerung? In Paris? Im Sommer ist es dort sehr warm. Ich frage mich, ob es bei der drückenden Hitze tatsächlich ein Wind wehte ... Egal, meteorologische Freiheit. Die Tüte kam, die Katze nahm ein Geräusch wahr und schlummerte weiter. Ich frage mich, was die Katzen träumen. Sie schlafen aber lange nicht so tief wie die Menschen. Ich mag solche Beobachtungen sehr. Liebe Grüße Carlos
  14. Salve Herr Kules! Eine herkulische Leistung, dein Steinturm. Ein schönes Symbol für ein erfülltes Leben. Vale C.
  15. Carlos

    Frage 9

    Also Gaukel, du machst mir Angst ... Im Ernst jetzt, ich bin beeindruckt von deinen Bibelkenntnissen. Tell spaltete den Apfel Adam nahm ihn aus der Hand Evas aus deiner entsteht eine erotische lyrische Frucht die in uns die Lust zu sündigen erweckt.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.