Zum Inhalt springen

Carlos

Autor
  • Gesamte Inhalte

    5.941
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

25 Benutzer folgen diesem Benutzer

Zeige alle Follower an

Über Carlos

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeigt.

  1. Lieber Delf, ich nehme zurück, was ich über eventuelles kürzen sagte, ich sehe nämlich, dass diese Oder dir am Herzen liegt. Ich finde jede einzelne Strophe gelungen. Ich bin von Natur aus faul und neige zu kurzen Texten. Übrigens, als ich 15 oder 16 Jahre alt war, lernte auswendig Schillers Gedicht "Der Handschuh", allerdings auf Spanisch... "El guante". Ein recht kurzes Gedicht. Viele Jahre später, als ich Deutsch gelernt hatte, habe ich es im Original gelesen. Auf Deutsch kommt mir das Gedicht sehr nüchtern und knapp vor, auf Spanisch war viel pompöser. Ich kann es immer noch: "En los henchidos estrados do luchan monstruos disformes sentado el monarca augusto está con toda su corte. Los magnates le rodean y en los más altos balcones forman doncellas y damas fresca guirnalda de flores. La diestra extiende el monarca, ábrese puerta de bronce y rojo león avanza con paso tranquilo y noble" Nach dem Löwen erscheint ein Tiger und danach zwei Panthere. Und dann kommt, herunter geflogen, der Handschuh... Cunigunde hieß die Schöne, die den Handschuh in die Arena warf. Liebe Grüße Carlos
  2. Hallo Thomas, ich finde deine kurze Erzählung gut, sie gibt wahrheitsgetreu wieder, wie Menschen unter Alkoholwirkung reden. Ein Onkel einer Ex Freundin war im Krieg in Russland gewesen. Er erzählte mir heulend wie seine Kameraden einen russischen Gefangenen, mit dem er sich angefreundet hatte, erschossen wurde. Wie er geweint hatte als er erfuhr, das Nikita (so hieß der Russe) gestorben war. Liebe Grüße Carlos
  3. Ich finde dein Gedicht ausgezeichnet, lieber Anaximandala. Ich habe es von A bis Z gelesen, und alles scheint mir stimmig, gelungen. Trotzdem würde ich, in Anbetracht unserer immer schnelleren Zeit, es kürzen. Wie in der Gastronomie, auch in der Lyrik, weniger ist manchmal mehr. Stell dir vor, du bist zum Essen eingeladen und der Tisch ist voll mit köstlichen Sachen besetzt ... Von der "Ode an die Freude", wer kennt mehr als die erste, bekannte Strophe? Liebe Grüße Carlos
  4. Carlos

    Der Ruf

    Ein wunderbares Gedicht, liebe Juls. Liebe Grüße Carlos
  5. Hallo Nessi, ein Stillleben die erste Strophe. Auch wunderbar die zweite Strophe. Der zweite Vers in der dritten Strophe: Ein herrliches Apokoinu. Lyrik pur. Liebe Grüße Carlos
  6. Hallo Kurt, Erinnerungen werden hier klug bearbeitet. Liebe Grüße Carlos
  7. Gute Ratschläge gibst du uns, lieber Carolus. Winston Churchill sagte: "Man macht sich mehr Feinde durch Worte als durch Taten." Was ich persönlich nicht aushalten kann, sind Verräter. Da bin ich ein unerbittlicher Feind. Ich lösche sie aus meinem Gedächtnis, ich verdamme sie, wie die alten Römer, zur DAMNATIO MEMORIAE. Liebe Grüße Carlos
  8. Liebe Ilona, ich habe mich bei Wikipedia schlau gemacht, jetzt kann ich die Reichweite deines hervorragenden Gedichts besser erfassen. Noch besser wäre es natürlich, wenn ich Theodor Storms Novelle gelesen hätte. Davon abgesehen, habe ich das Gefühl, dass jene Sage dir sehr bekannt ist, jenseits der Literatur. Bezüglich deiner Frage am Schluss würde ich sagen: Du braucht den Schwung nicht zu vermissen, wenn du Flügel hast ... Liebe Grüße Carlos
  9. Oh vielen Dank liebe Behutsalem, du hast einen der schönsten Namen in diesem Forum. Liebe Grüße Carlos
  10. Guten Morgen Juls, die Art von Streichen lässt an heranwachsende Kinder denken, etwa zwischen 11 und 15. Der Ort des Geschehens eine kleine Stadt, wo jeder jeden kennt, auch jemanden, der im Sarg liegt ... Der "Priester" versucht, vergeblich, die zauberhafte und schüchterne Marie, in die er verliebt ist, vor einer Mutprobe zu retten. Trotz ihrer Schüchternheit erweist sich Marie als ein tapferes Mädchen. Lasse, der selbsternannte Anführer, muss seine ganze Mut zusammen nehmen, um sich nicht bloß zu stellen. Gerne schließe ich mich Thomas Meinung an. Liebe Grüße Carlos
  11. Carlos

    Winterflüstern

    Simply wonderful, dear Wombat99, einfach wunderbar, liebe Wombat99. Nice greetings, liebe Grüße, Carlos
  12. pflanze eine Blume. Wenn du sie siehst wirst Du seine Seele sehen.
  13. Hallo Perry, wenn ich nicht irre, wohnst du nicht am Meer, aber dort kehrt immer wieder das verliebte Herz zurück. Der Samtfalter ist hier ein Symbol der unsterblichen Liebe. Liebe Grüße Carlos
  14. Hallo Rudolf, ich habe mich bei Wikipedia ein wenig schlauer über diesen bekannten Kriegstheoretiker gemacht. Für ihn war Krieg eine Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln. Man kann lange über solche Sachen nachdenken. Ich vermute, dass die militärische Vision von Clausewitz weitgehend nach dem ersten Weltkrieg an Bedeutung verloren hat. Es gibt auch verschiedene Kriegssorten. Etwas spezielles waren die Befreiungskriege, wie der Krieg der Nordamerikaner gegen die englische Herrschaft, in Lateinamerika gegen die Spanier. Die Kriege Russlands gegen Napoleon und Hitler, die Kriege des Kongos gegen die belgischen Kolonisatoren, der Krieg Algeriens gegen die Franzosen, etc. Eine interessante Ausnahme zum Krieg als Weg zur Befreiung ist Indien, geführt von Mahatma Gandhi. Frankreich und Deutschland waren lange todfeind, bis die Amerikaner die American Way of Life brachten. Die Möglichkeit, durch Krieg die ganze Welt zu vernichten, hat nicht verhindern können, dass immer irgendwo der Krieg in verschiedenen Formen weiterhin existiert. Wie gesagt, man könnte unendlich darüber nachdenken. Tatsache ist, dass die Staaten immer mehr finanzielle Mitteln für Waffen ausgeben. Man spricht von Frieden und rüstet für den Krieg auf. Liebe Grüße Carlos
  15. Besser als Rudolf kann ich dein Gedicht nicht loben, liebe Juls. Genauso, wie du dein Spiegelbild beschreibst, schätze ich dich ein. Liebe Grüße Carlos
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.