Zum Inhalt springen

Managarm

Autor
  • Gesamte Inhalte

    1.245
  • Benutzer seit

12 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Managarm

  • Geburtstag 06.05.1970

Autorenleben

  • Wohnort
    Midgard
  • Lieblings Autoren / Dichter
    Charles Bukowski
    Hunter S. Thompson
    Till Lindemann
    Joshua Coan




Letzte Besucher des Profils

6.791 Profilaufrufe
  1. Managarm

    Die alte Dirne

    Naja, er wollte halt auch mal wieder seinen Senf dazugeben, obwohl das an der Situation überhaupt nichts ändert. Über dieses Kännchen Öl lacht die Hölle. So, bin jetzt auch fertig, weil es langsam albern wird. Bis demnächst mal wieder. Managarm
  2. Managarm

    Die alte Dirne

    Irgendjemandem hast Du geschrieben, dass Du am überlegen bist, das Forum zu verlassen, wegen mancher Themen hier. War es Karlo ? Keine Ahnung, ich weiß es nicht mehr. ...von wegen, ich verdrehe die Tatsachen Managarm
  3. Managarm

    Die alte Dirne

    Hallo Josina Ja genau, wenn ich hier von jemandem lese, dass er am überlegen ist, dem Forum den Rücken zu kehren, weil ihm manche Beiträge von anderen missfallen (damit meine ich nicht loop), frage ich mich, warum nicht ignoriert wird, doch dafür ist scheinbar die Neugier zu groß. Ich habe nichts dagegen, wenn jeder seine Meinung kundtut, schließlich habe ich geschrieben, dass das in dem Fall dann noch Diskussionen geben wird, solange es im Rahmen bleibt und nicht mit Aussagen, wie : "Als Dichter sollte man diese realitätsfernen Gemeinplätze der weisen und guten alten Dirne meiden..." kritisiert wird. Was ein Dichter zu schreiben hat, ist nirgendwo vorgeschrieben. Managarm
  4. Managarm

    Die alte Dirne

    Dann lies besser keine älteren und am besten auch keine neuen Gedichte von mir...wenn Dir "Dirne" schon auf's Gemüt schlägt, werden wir in Zukunft noch sehr hitzige Diskussionen führen. Es gibt aber auch, für solch' zart besaitete Charaktere, den Ignorier-button... ...denn in der Kunst ist (fast) alles erlaubt und man muss sich, Götter sei Dank, nicht nach dem Geschmack Anderer richten. Übrigens bin auch ich ein ganz Lieber LG Managarm
  5. Managarm

    Die alte Dirne

    Fazit : Eine einzige, negative Rezension macht aus einem guten, noch lange kein schlechtes Gedicht. LG Managarm
  6. Hab gerade den Titel geändert, wegen der drittletzten Zeile. @Alexander...falls Du Dein Like noch ändern möchtest. Vielen, lieben Dank, mein Freund LG Managarm
  7. ich schau' mich um während ich gähne eine Frau liegt neben mir und jede Menge Flaschen Bier auf Ihrem Nachttisch liegen Zähne die Haut ist welk das Haar schneeweiß so seh' ich sie von hinten mein Herz fängt an zu sprinten als ich ihr in den Nacken beiß' wach' auf du Blume kurz vorm Welken lass' die Zähne einfach liegen nur du kannst jetzt das Tier besiegen das Gift aus Gottes Schlange melken ...ich bin erfreut es ist kein Traum
  8. Managarm

    Über Grenzen gehen

    Alter, wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich behaupten, ein Dämon sei in Dich gefahren und hat Deine Feder geführt Welch' ein Meisterwerk LG Managarm
  9. Managarm

    . . .

    Sehr, sehr schön, liebe Sternwanderer LG Managarm
  10. Managarm

    Spielmann

    Du bist auch ein Skalde...ein Barde. Es sind die anspruchsvollen Texte, die in einfachen Melodien die Herzen der Zuhörer erobern. Das hast Du definitiv drauf, mein lieber Dio. LG Managarm
  11. Du und Freiform solltet Euch zusammen tun, das könnte ernsthaft was Großes werden, wobei das nicht heißen soll, dass einer von Euch beiden es nicht auch alleine schaffen könnte. Ihr habt es beide echt dermaßen drauf... LG Managarm
  12. Das gefällt mir auch sehr gut, da es so oldschool geschrieben ist. LG Managarm
  13. Managarm

    Bei dir

    Wäre ich eine Frau, würde ich Dich stalken, Du Poet LG Managarm
  14. Managarm

    Reise zum Mond

    wenn ich um das Feuer tanze mit Zauberpilzen im Gehirn und Ascherunen auf der Stirn schaukelnden Eiern wiegendem Schwanze die nackten Füße auf der Erde mit der Mutter tief verbunden die Sterne zählen meine Runden in denen ich zur Flamme werde nur Geister können mir das geben die in der Hitze Lieder singen in Trance mich kurz ins Weltall bringen dort werde ich den Mond festkleben ...damit er nicht vom Himmel fällt
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.