Jump to content

Lina

Autorin
  • Gesamte Inhalte

    336
  • Benutzer seit

  • Tagessiege

    3

Lina hat zuletzt am 11. April den beliebtesten Beitrag veröffentlicht

Klicke auf den Link und schaue dir die gesamte Tagesliste an !

Reputation in der Community

689 Exzellent

9 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Lina

  • Rang
    Reimgestalter
  • Geburtstag 08.09.2004

Autorenleben

Letzte Besucher des Profils

1.939 Profilaufrufe
  1. So wird es wohl sein, lieber Mathi/@alter Wein, denn wenn wir nicht vertrauen könnten, müssten wir wohl den ganzen alleine Zuhause sitzen. Obwohl selbst dort müssen wir vertrauen, dass das Dach hält und nicht zusammenstürzt. Oft sind wir Menschen auch blind und sehen nicht den 'wahren' Wert oder sind uns nicht bewusst was leben bedeutet. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar und dass du ein bisschen mit philosophiert hast! Liebe Grüße Lina
  2. Hallo @Perry, mich fasziniert es immer wieder, wie du deine Gedanken, Gedichte und Geschichten immer im Zusammenhang mit dem Meer und Strand (und einem Hauch Sehnsucht) formulierst. Großen Respekt, auch hier wieder toll geschrieben! Liebe Grüße Lina
  3. Lina

    Herzschlag

    Lieber @Lightning, vielen Dank für deinen lieben poetischen Kommentar. Und einen lieben Gruß an dein Herz, damit es auch mal wieder gestreichelt wird. Liebe @Zaubersee, ich denke auch, dass sich mehrere Möglichkeiten finden, um sein Herz zu schützen und gut auf es aufzupassen. Wahrscheinlich muss da jeder seine eigene Methode finden. Herzlichen Dank für deinen Kommentar! Ich wünsche euch beiden noch einen schönen Abend! Liebe Grüße, Lina
  4. Liebe @Maddy, hier mein Versuch uf Schwäbisch: Du bisch des Salz uf mainr Haud, wo mi reizd ond gleichzeidich blebd. Du bisch die Sonne, die mi erwärmd ond am erbärmlicha Leba erhäld. Du bisch für mi a Schdurm der Gefühle, dr mi wissa lässchd, ich bin no im Leba. Du haschd mi in dai Bann gzoga, lässch mi haggla ond wiedr komma als wär's des normalschde uf dener kleinen Weld. Du bisch die Würze in Allem, die Krönung! Ich denke es ist so weit ganz gut getroffen. Vielleicht gibt es hier ja noch weitere Autoren die Freude daran hätten di
  5. Lina

    Herzschlag

    Lieber @Létranger, vielen Dank für dein Lob! Ich musste erstmal noch googeln was 'Pathos' bedeutet, jetzt weiß ich es, und freue mich noch mehr. Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag! Liebe Grüße Lina
  6. Lina

    Herzschlag

    Vielen Dank, liebe @Josina! Na die Nachbarn, werden sich wundern... 😅 Aber du hast Recht Trauer zu unterdrücken ist eins der schlechtesten Dinge die man seinem Körper und Geist antun kann. Herzlichen Dank für deinen Tipp und die warmen Worte, die lasse ich nämlich gerne in mein Herz!
  7. Oh, da lag ich wohl ein wenig daneben mit meiner Interpretation Dann erschließt sich mir jetzt auch der Titel, der hat mich am Anfang nämlich ein bisschen verwirrt. Vielen Dank für die Aufklärung und dir noch einen schönen Nachmittag! Lieber Gruß Lina
  8. Lieber @Létranger, da sprichst du etwas an was mich oft quält. Zum einen hatte/habe ich eine 'dass' und 'Komma' Schwäche, es hat echt lange gebraucht, bis ich das im Griff hatte (und jetzt immer noch nicht vollständig). Bei Gedichten mache ich das meistens nach Gefühl, so wie es sich gut lesen lässt. Oft dachte ich mir, ach das Leben wäre so viel leichter ohne Punkt und Komma und dem ganzen Kram, aber dein Gedicht hat mir nochmal gezeigt wie wichtig diese kleinen Symbole doch sind. Vielen Dank! Liebe Grüße Lina
  9. Lina

    Herzschlag

    Liebe @Gina, du hast das Gedicht sehr gut auf den Punkt gebracht. Werde ich machen, vielen Dank für deine lieben Worte! Liebe @Ursula23, Vielen Dank für deinen Tipp, auch das ist oft meine größte Hoffnung und bisher hat sich auch immer nach einiger Zeit ein Sinn erschlossen. Lieber @MiauKuh, es freut mich deine Bekanntschaft zu machen und vielen Dank für deinen ausführlichen Kommentar! Mit der Metrik ist das bei mir so eine Sache, oft ist sie bei meinen Gedichten nicht immer klar erkennbar, weil ich mich einfach noch nicht so viel dami
  10. Lieber @Gutmensch, am Anfang hatte ich ein farbenfrohes Gedicht erwartet, aber dann habe ich den Titel richtig verstanden und es macht mich betroffen. Trotzdem finde ich es sehr gelungen und wirklich lesenswert, weil du aufzeigst was oft untergeht, Menschen die unter Obdachlosigkeit leben müssen, täglich ums überleben kämpfen und die Farben, die du beschreibst wahrscheinlich gar nicht mehr wahrnehmen. Ich versuche mir oft Zeit für diese Menschen zunehmen und ihnen zuzuhören, leider können viele nicht mehr richtig sprechen aber ich merke trotzdem jedes Mal wie sie sich freuen wenn i
  11. Liebe @ConnyS, die armen Insekten und vor allem dein armer Mann. Ich hoffe du verzeihst mir meinen 'traurigen' Smiley (und ziehts mir nicht auch eins über 😂), aber wenn einer meiner Freunde einem Tier etwas zu leide tun will bin ich immer sofort zu stelle und versuche es zu retten. Trotzdem schmunzelnd gelesen! Und liebe Grüße an dich und deine Insekten (mögen sie in Frieden ruhen) Lina
  12. Liebe Brigitte, ja so ist das mit den Räubern und Verbrechern, wünschen tut man sie keinem. Aber 'zum Glück' ist die Einbruchsrate in den letzten Jahren stark gesunken, jetzt wird viel mehr übers Internet verbrochen. Ob das besser ist, ich denke nicht, denn so können die Folgen viel gravierender sein und außerdem braucht es keine zwei Räuber mehr. Sehr betroffen gelesen! Liebe Grüße Lina
  13. Lieber @Ralf T., hätte nicht gedacht, dass du dich mal so kurz fassen kannst Aber Spaß bei Seite, auch in der kurzen Form hast du es perfekt auf den Punkt gebracht. Ein Spruch der mir gleich dazu eingefallen ist "Sei immer Du selbst, denn ein Original ist wertvoller, als eine Kopie." oder ein andere den ich mir auch fest eingeprägt habe "They laugh at me because I'm different, I laugh at them because they're all the same". Aber am besten bringt es natürlich dein Gedicht auf den Punkt! Sehr gerne gelesen! Liebe Grüße Lina
  14. Lieber @Lightning, ein schönes Frühlingsgedicht mit schwingendem Optimismus und hauchender Hoffnung! Ich wünsche dir einen schönen frühlingsleichten Tag! Liebe Grüße Lina
  15. Lina

    Paradies

    Liebe @Gina, Wahrscheinlich hast du Recht. Aber vielleicht ist das Paradies auch ein Ort wie Heimat, nur eine Steigerung. Ein Ort an dem man sich wohl fühlt und keine Sorgen mehr hat. Wenn du die zwei letzten Verse weg gelassen hättest, wäre noch mehr Spannung und Interpretationsmöglichkeit da, aber so wie du es geschrieben hast, mit einer eindeutigen Antwort gefällt es mir auch sehr gut. Sehr schön geschrieben und sehr gerne gelesen! Liebe Grüße Lina
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.