Zum Inhalt springen

ConnyS

Autorin
  • Gesamte Inhalte

    188
  • Benutzer seit

4 Benutzer folgen diesem Benutzer

Letzte Besucher des Profils

2.219 Profilaufrufe
  1. ConnyS

    Befrage deine Waage nicht

    Die Waage mag mich längst nicht mehr Sie meckert rum, ich sei zu schwer Was DIE nur hat, das doofe Ding Ob ich sie GLEICH zum Sperrmüll bring? VIELLEICHT geb ich ihr eine Chance Und ich verzicht auf die Croissants Ess Haferflocken, Früchtebrei Gemüse, Vollkorn, Spiegelei Spaziere viel in der Natur Der Hula-Hoop formt die Figur Und langsam, aber mit der Zeit Bemerke ich, wie sie sich freut Und die Moral von der Geschicht: "Befrage deine Waage nicht" Mimosen-gleich, das fiese Stück Raunt sie dir zu: Du bist zu dick! Und freut sich dann, wie du dich quälst Wenn du nur Kalorien zählst Geschrieben am 10.04.22 Vollständiges Gedicht zu Bildgedicht in Galerie @createdbyconnystueber
  2. ConnyS

    Createdbyconnystueber

    Alle Bilder von mir selber fotografiert, mit eigenen Gedichten versehen. Zu finden auch auf Instagram @createdbyconnystueber Leider kann ich Bilder nur noch als Screenshot hochladen. ?
  3. ConnyS

    Flachgelegt

    Hallo Herbert, ich musste bei deinem Kommentar herzlich lachen. ? Es war bei einer netten Zahnärztin. Ich kam in die Praxis, musste auf den Zahnarztstuhl sitzen und dann sagte die nette Zahnarzthelferin augenzwinkernd zu mir, sie würde mich jetzt flach legen. Meine Wenigkeit hat da sofort zweideutig gedacht und lachend geantwortet, sie müsse da aber schon gut aufpassen, zu wem sie das sage, nicht, dass das jemand falsch versteht... ??? In einem anderen Forum wurde ich gefragt, was denn mein Mann dazu gesagt hätte, nachdem ich gebeichtet habe, flachgelegt worden zu sein. Ich habe das "Glück", dass mein Mann in der selben Praxis in Behandlung ist. ? Somit gleicht sich das aus, weil wir beide dort in regelmäßigen Abständen flachgelegt werden. ?? Da es eine Zahnärztin ist, wird es schwierig, ihr die Wurzel zu ziehen... ??? Danke für deinen netten Kommentar ☺️ Liebe Grüße Conny
  4. ConnyS

    Flachgelegt

    Beim Zahnarzt wird man flachgelegt Hat man sich das mal überlegt...? Da kommt die brave Hausfrau an Wird sofort flachgelegt und dann Muss sie zuhaus dem Mann gestehn Was eben ist beim Arzt geschehn Geschrieben am 15.01.2021 Gedicht zu Bildgedicht in Galerie @createdbyconnystueber
  5. ConnyS

    Sommer 2021

    Welch ein Sommer dieses Jahr Sommer, der kaum Sommer war Nur paar kurze Sommerblitze Wenig Sonne, wenig Hitze Doch viel Kühle, trüb und nass So macht doch kein Sommer Spaß Kämpferisch war die Natur Flutete viel Feld und Flur Weil der Mensch so unbedacht Die Natur zerstört mit Macht Sehn wir dies als Warnung an Schützen die Natur fortan Geschrieben am 15.08.21 Bild zu Bildgedicht in Galerie @createdbyconnystueber
  6. Entscheidung treffen ist oft schwer Zu viel kommt oft zur Wahl daher Ess ich heut Hähnchen oder Steak Lass ich das Fleisch doch lieber weg? Geh ich zu Fuß, nehm ich das Rad? Das Auto stünde auch parat Nehm ich den Schirm? Lass ihn daheim? Zu wählen kann so schwierig sein Greif ich zum Kuchen oder Keks? Entscheid ich mich für Milch mit Flakes? Ein Joghurt wäre optimal Doch Früchte wärn die beste Wahl Geb ich nen Euro, einfach so Der Putzkraft auf dem Kaufhausklo? Schenk ihn dem Bettler auf der Straß? Spar ich ihn mir, kauf selber was? Helf ich dem Rentner, der allein Nur schwer schleppt seinen Einkauf heim? Halt ich der Mama mit dem Kind Die Türe auf? Spiel ich nur blind? Tagtäglich, ständig, oft mit Qual Stellt dich das Leben vor die Wahl So manches kannst du achtlos wähln Weil diese Dinge doch nicht zähln Hast du zu wählen: Gut und Schlecht Hör auf dein Herz und wähle recht Geschrieben am 27.09.21 Die letzten 6 Zeilen sind auf dem Bildgedicht im Album createdbyconnystueber
  7. Hallo @Peter Schmalenbach, ja, ich habe ein Glaubenszeugnis abgelegt. Der Glaube hat mir schon oft geholfen. Allerdings ist es nicht so, dass ich nur betend, an Gott denkend durch die Welt laufe. Bei weitem nicht.... Es ist auch nicht so, dass ich noch nie gezweifelt und alles für Humbug gehalten hätte. Als für mich alles zusammen brach, habe ich ganz ordentlich gehadert, getobt und geschrien, es wären alles nur Ammenmärchen. Heute weiß ich es besser. Ich empfand mich früher auch als sehr schwache Person. Wenn ich allerdings zurück denke, welche Schicksale/Erlebnisse ich erlebt, durchlebt und gemeistert habe, stelle ich fest, dass ich gar nicht so schwach bin. Hallo @Margarete, mach dir persönlich keine Vorwürfe. Du kannst als Laie keinem Depressiven helfen. Der Depressive muss selber einsehen, dass er Hilfe benötigt und diese auch annehmen. Der Leidensdruck eines Depressiven ist heftig. Es ist eine Krankheit. Es ist unendlich traurig um jeden, der diesen schrecklichen Schritt getan hat. Ich kann mit jedem mitfühlen und bitte um Vergebung, denn in dieser Verfassung weiß man nicht, was man da tut. Das Schreiben hat mir viel geholfen. Aber auch Menschen in meinem Umfeld, die mich gehalten und aufgefangen haben. Damit meine ich nicht nur meinen Mann, der das alles ertragen hat, sondern auch den Priester, der mir genau diese Worte sagte. Ich falle immer wieder mal in solche Phasen rein, die aber glücklicherweise bei weitem nicht mehr so intensiv und so lange sind. Seit der zweiten Therapie finde ich auch alleine wieder heraus. Lieben Dank für eure Zeilen voller Empathie und Mitgefühl. Liebe Grüße ConnyS
  8. ConnyS

    Schreck am Abend

    Hallo @SalSeda, aussehen tut so ein Heupferd ja schon toll.... Aber es ist so groß und kann schnell fliegen. Meinem Mann saß mal eins auf der Hand. Wäre das mir passiert.... ? Nicht auszudenken... ? Und essen.... Naja, proteinreich mag ja sein. ? Es soll ja auch Menschen geben, die Insekten essen, aber ich halte mich da lieber an Huhn, Rind, Schwein, oder proteinreiches Pflanzliches... ?? Trotzdem schmunzelnd gelesen und mich über deinen Kommentar gefreut. ☺️ Liebe Grüße ConnyS
  9. ConnyS

    Schreck am Abend

    Hallo @Melda-Sabine Fischer, ich habe leider deinen zweiten Kommentar zu spät gelesen ?? Bei meiner Größe und Gewicht wäre das Vieh sofort platt ??? Lieber nicht... ???? Lachende Grüße ConnyS
  10. ConnyS

    Schreck am Abend

    Hallo @Melda-Sabine Fischer Hallo @Pegasus lieben Dank für eure Kommentare und Likes. Jap, ich hatte vor Angst "die Hosen voll", wollte das Tier aber tatsächlich fotografieren. Bei Spinnen bin ich genauso. ? Panik, aber Foto machen müssen ??? Und wehe, das Vieh bewegt sich ??? Mein Mann dagegen hat unbeirrt weiter gegessen. ? Liebe Grüße ConnyS Herzlichen Dank auch an all die stillen Liker ☺️
  11. ConnyS

    Schreck am Abend

    Hallo @Melda-Sabine Fischer, ein Heupferd ist eine riesengroße, grüne Heuschrecke, ca 8-10 cm lang. Danke für dein Lob ☺️ Liebe Grüße ConnyS
  12. ConnyS

    Schreck am Abend

    In früher, lauer Abendstund Sitz ich gemütlich da Schieb grad mein Vesper in den Mund OH SCHRECK! Was sitzt denn da? Ein Heupferd, grün und riesengroß Flog da zu uns als Gast Zum Glück flog's mir nicht auf den Schoß Ihr hättet was verpasst Ich bin ja ein verrücktes Huhn Das Herz rutscht in die Hos' Doch zitternd hol ich's Handy nun Und bet: "Bleib sitzen bloß!“ Das Vieh bewegt sich. ACH DU SCHRECK! Ich fall vor Angst fast um Werf panisch schier das Handy weg Mein Mann, der guckt nur stumm "Was hat die Alte für ein Gschiss" Denkt vespernd er sich nur "Jetzt sitz halt hin und BITTE iss" Mault er letztendlich stur Geschrieben am 24.07.21
  13. @Fan Dieses @ bekomme ich leider nicht mehr raus ??? Hallo @Pegasus, danke für die Wieder-Aufmunterung. ☺️ Dein Vierzeiler ist auch sehr schön ☺️❣️ Mit Liebe gepflückt (und dann noch von einem Kind) stellt die schönsten Blumen in den Schatten ☺️ Liebe Grüße ConnyS
  14. Hallo @Darkjuls, lieben Dank für deinen netten Kommentar ☺️? Hallo @Fan, na, wenn man es nicht nebensächlicher hätte schreiben und beschreiben können, dann machs besser. Dann zeig mir, die Innbrunst, die dir bei meinen Worten fehlt. Lieben Dank auch an alle stillen Liker Liebe Grüße ConnyS
  15. ConnyS

    Blumenstrauß

    Ein Bündel Unkraut voller Lieb Ein Kleinkind zupft, dir übergibt Das wird der schönste Blumenstrauß Den je du hast gehabt im Haus Gedicht zu Bildgedicht in Galerie @createdbyconnystueber
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.