Jump to content

Gewitterhexe

Junior-Autor
  • Gesamte Inhalte

    107
  • Benutzer seit

  • Tagessiege

    1

Gewitterhexe hat zuletzt am 29. März den beliebtesten Beitrag veröffentlicht

Klicke auf den Link und schaue dir die gesamte Tagesliste an !

Reputation in der Community

170 Exzellent

3 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Gewitterhexe

  • Rang
    Sternensammler
  • Geburtstag 11. August

Autorenleben

  • Wohnort
    Schwimmbadbibliothek
  • Lieblings Autoren / Dichter
    Steven Hawking, Suzanne Collins, J.K.Rowling, Peter Brett, Trudi Canavan und noch viele viele mehr

Letzte Besucher des Profils

327 Profilaufrufe
  1. Hallo lieber Le @Létranger Schmunzel, sehr interessante Gebrauchsanweisung;) Auch im Übertragen Sinne. Die Satzzeichen wie eine Strassenverkehrsregelung zu methapferisieren finde ich eine großartige Idee. Es hat Charme. Gerne gelesen LG Enya
  2. Hallo liebe @Liara Ich geselle mich zu dir. Ich mag den Reim auch in Hexametern (mitduck) Es passt einfach zu gut. Ich muss sagen in meinem Kopf fand gerade eine Abenteuerliche Stuntszene statt, wie das kleine Mädchen den Flur und die Treppen hinauf und hinunter springt, durch die Gängelung slidet und dann doch tatsächlich mit der Nonne zusammen stösst. Es wirkt mit dem hellen Fenster ein wenig als wenn selbst Gott schmunzeln müsste. Das die Strafpredigt dann doch noch ein wahrer Segen war... 😉 ist wohl göttlicher Humor. Sehr gerne gelesen und geschmunzelt.
  3. Hallo liebe Sonja, Ein schönes freies Bekenntnis Zugeständnis ohne Grenzen. Dein Text hat eine Leichtigkeit und die sich durch dein Werk trägt. Gerne gelesen. LG Enya
  4. Liebe @Liaraund liebe Nessi @Nesselröschen Ja genau diese Teddygedichte waren der anstoß. Sie haben mehr ausgedrückt als 1000 Worte. Habe gerade eines davon, von Werner zugeschickt bekommen und bin dankbar das es nicht verloren ging. Und wo wir auch sind...sie ist dabei.
  5. Hallo liebes Schmuddelkind Die lateinische Überschrift macht neugierig. Sie bedeutet soviel wie sich ständig bewegendes oder ständig in Bewegung. Es gibt wohl in der Physik und Thermodynamik fiktive Ideen für Geräte, die arbeiten verrichten sollen ohne möglichen Einsatz. Allerdings funktionieren diese nicht weil sie die Hauptsätze der Thermodynamik nicht komplett erfüllen. Dein Text ist etwas ähnliches denn scheinbar gab es keinen Anlass die Maschinerie der Tränen anzuwerfen und doch läuft sie unaufhaltsam weiter und der nächste (der Mann) fängt an zu weinen.
  6. Vielen Dank liebe @ConnyS und @Sonja Pistracher Heute hat sich eine liebgewonnene Wegbegleiterin aus unserer alten Community sich auf dem Weg gemacht und ihre Seele fliegt nun. UnserE Gedanken sind bei ihr und ihrem Freund mit dem sie viel zusammen geschrieben haben. Danke für eure Wertschätzenden Kommentare LG Enya
  7. Hallo lieber Le, Diesmal bin ich zu spät, sternenherz und Bertholds Assoziationen kann ich gut nachvollziehen und im Kopf habe ich mir ähnliche Bilder ausgemalt. Mich hat dein Werk sogar ein wenig an Phantom der Oper Erinnert. Es ist das Liebkingsmusical meiner Mutter und es gibt einen entsprechenden Film dazu. Dort ist auch eine ähnliche Szene mit einem leerem Theater heruntergefallen Kronleuchter und es erzählt von zerplatzten Träumen. Ein schönes Melancholisches Stück das Nachdenklich stimmt. Meine Uroma hat früher in einem Theater gearbeitet. Es war sehr interessant de
  8. Hallo lieber Cheti, Und wieder mehr dazu gelernt. Mir gefallen besonders die Zäsurreime. Sehr sehr gerne gelesen LG Enya
  9. Hallo lieber @Freiform Das ist noch nicht mal alles. Lieber @Hayk , Habs mir doch gedacht, das du dich dahinter versteckst. Du solltest dein Profil bei Gelegenheit aktualisieren 😁 schön dich wieder zu lesen und vorbei die Illusion nicht aufzufallen. LG Enya
  10. 7. So erwacht es still, Ein Hauch des Lebensatem: Dein pochendes Herz.
  11. Hallo lieber @Freiform Direkt hast du keine gestellt, allerdings hatte ich das Bedürfnis es dir trotzdem zu erklären 😅 Ich weiß ja auch nicht *woistderpfeifendesmileywennmanihnsucht* Naja Sag ja nicht das das viele lesen vorraussetzung ist, aber din allgemeine Fähigkeit des lesen oder zumindest des Erkennen von Symbolen und bilder.. Selbst mit Emoji😎 🤗😇😜 Nanu.... Hallo Herr @Hayk Interessanterweise nennt mich eigentlich nur einer aus ehemals Hilden der bald Geburtstag hat Gewitterhexlein. Nur der Name will nicht so recht passen.
  12. Guten Morgen Freiform, Der Unterschied zwischen einem koopText und einem Werkstatttext ist folgender. Dieses Gedicht war an sich in seiner Idee abgeschlossen allerdings mit vielen formalen Fehlern... Untschiedlich lange Verse, kein festes Metrum, keine Gedichtsform. Also hat man mir anhand dieses Stückes z.B. Mit Ixxerei den Jambus bei gebracht. xX auf eine unbetonte Silbe folgt eine betonte. Dann hat man mir gezeigt wie sich zum Beispiel statt Paarreim, kreuzreim machen würde. Und zu guter Letzt hat man mir noch vorgeschlagen zwei Verse in Paarreim zu
  13. Hallo liebe @Sonja Pistracher Danke ich empfinde es gerade als eine grosse Ehre dich in eine Ära deiner Kindheitsreise begleiten zu dürfen. Ich kann mir die Von dir beschriebene Bibliothek gut vorstellen. Ich kenne verschiedene allerdings ist die in meiner Schule mir die liebste. Sie hat etwas ganz vertrautes. Oft versteht man die Worte und den Sinn erst beim zweiten lesen manchmal gar nicht, aber trotzdem wecken sie Emotion. Die Bildsprache und auch das Anfassen staunen und Suchen ist etwas das einem ein E-book (ja ich habe auch eins) nicht ersetzen können und w
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.