Jump to content

TheXenomorph

Autor
  • Gesamte Inhalte

    22
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über TheXenomorph

  • Rang
    Nachtschwärmer
  • Geburtstag 27.11.1982

Autorenleben

  • Wohnort
    Köln
  • Lieblings Autoren / Dichter
    Arthur Schopenhauer

Letzte Besucher des Profils

411 Profilaufrufe
  1. Ich finde es auch ein guter Einstieg gefällt mir durchaus. Solltest es doch deinen Freunden vorlesen 😉
  2. TheXenomorph

    Werwolf

    Werwolf Des Menschen größter Feind ist er selbst Denn er neigt dazu zu schinden Empfinden will er nur für seine Inklusionssphäre In seinem Kopf nichts als eine Chimäre Und tut er´s doch so frisst es ihm ein Loch ins Herz Dachte der alte Weidmann Da heulte das Wolfsrudel zur Jagd Mit aller Kraft versuchte er sich zu besinnen Wäre er doch nur nicht so betagt Dann könnte er seinem Schicksal entrinnen Niemand wird´s mir schelten Wenn ich jetzt des Misanthropen Trank trinke und die Worte spreche Denn der Wolf sel
  3. TheXenomorph

    Nosferatu

    Vielen Dank für dein Feedback Cheti. Ja stimmt die langen Verse ließen sich durchaus teilen bzw. in ein einheitliches Versmaß bringen. Letztendlich muss ich eingestehen, dass ich mir nicht so viele Gedanken darüber mache sondern einfach los schreibe. Wenn du Zeit und Lust hast mach doch beim Wissenschaftler weiter^^ würde mich freuen LG TheXenomorph
  4. TheXenomorph

    Nosferatu

    Nosferatu Die nosferatorische Frage ist hier Klage Ist ein Rätsel schon seit langer Zeit und ne Plage der Menschheit Wer Sie löst wird geadelt Aus Grabesdunst kommt er gekrochen Es dringt dir durch der Knochen Mark Es öffnet sich der Sarg Dunkle Stund Keiner tut´s leichtfertig kund Keiner weiß wer ihn entsandt Keiner weiß wer ihn gebrannt Wer sich ihm entgegenstellt wird gepfählt Deine Rache wird vergällt Einst sprach ein König: Diener rufet meine Garde, den Unhold fang ich selbst, Gott gab mir die Gnad
  5. Ich erlaube mir mal mich selbst zu empfehlen hab da ähnliche Erfahrungen:
  6. Das richtig gut gefällt mir sehr. vielen dank dafür 😉
  7. "...das Grundgeheimnis und die Urlist aller Pfaffen auf der ganzen Erde und zu allen Zeiten, mögen sie brahmansiche oder mohammedanische, buddhaistische oder christliche sein, ist folgendes. Sie haben die große Stärke und Unvertilgbarkeit des metaphysischen Bedürfnisses des Menschen richtig erkannt und wohl gefaßt :nun geben sie vor, die Befriedigung desselben zu besitzen, indem das Wort des großen Rätsels ihnen auf außerordentlichem Wege direkt zugekommen wäre. Dies nun den Menschen einmal eingeredet, können sie solche leiten und beherrschen nach Herzenslust.Von den Regenten gehn daher die kl
  8. Na jetzt mal Scherz bei Seite gereimt ist das richtig gut aber Kannibalismus? Wirklich?!
  9. TheXenomorph

    Gedankenassoziation

    Als ich eines Morgens aufwachte assozierte ich und dachte: Es käme in Betracht, dass der Traum der Letzten Nacht immer noch im Gange wär Da Fragte ich mich, wie funktioniert das eigentlich mit der Gedankenassoziation?! Prägt unsere emotionale Welt ihre Relation? Impliziert dies nicht, dass, je nach Kultur, der Mensch bei gleichem Sinnesreiz, etwas anderes empfindet oder denkt?! Lässt sich unsere zerebrale Hirnaktivität in Emotionalität und Rationalität unterteilen? Wie wechselwirken selbige miteinander, fragte ich mich weiter. Sind meine
  10. Düstere Verse wie Schmeckte dir denn seine ferse? War Sie des Gewürz würdig oder wurdest du ganz würgig? Sein Name könnt Achill sein der schmeckt wahrscheinlich besser als ein Schwein
  11. TheXenomorph

    Wahrheit

    Interessierst du dich für ernstliche Philosophie? Ich nehme an ja, kann dir nur Schopenhauer empfehlen „ Die Wahrheit ist keine Hure die sich denen an den Hals wirft die ihr nicht begehren......“
  12. Joa ist ein Trip der Azteken Gottesfleisch ist ein anderes Wort für psychoaktive Pilze welche von den Azteken eben Gottesfleisch genannt wurden. Der Song erinnert mich an eine meiner Südamerika reisen 😉 P.s.: ich verherrliche hier keinen Drogenkonsum aber es ist Fakt, dass Südamerikanische Urvölkern Psylokobin für rituelle Handlungen konsumierten Ja ein bekannter und ich sind dabei es zu vertonen. Ich glaube nicht das du wirklich faul bist, sonst hättest du nicht soviel Aktivität auf dieser Internetseite:-) ich schreibe meistens relativ lang.Siehe auch Meistergedanke. Wen
  13. TheXenomorph

    Geisterreise

    Auf den Spuren der Natur und fremder Kultur Gedankenversunken bist du trunken So beginnt deine Reise Freust dich schon auf geistige Speise Hoffst du wirst dadurch Weise Es gibt nen Schatz zu bergen Er liegt versteckt in den Bergen Einer Fremden Welt unbezahlbar mit Geld Mystisch und Rein willst ihn für dich ganz allein Komm ich nehm dich mit auf die Reise Beschwör mit dir Tote Such geheimnisvolle Orte Und horte Schätze jenseits deiner Vorstellung Unsere Geister suchen nach Erhellung Das Goldfi
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.