Jump to content

Seele

Autor
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

16 Gut

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Seele

  • Rang
    Nachtschwärmer

Autorenleben

  • Lieblings Autoren / Dichter
    Nietzsche, C. G. Jung, Kafka, Tolkien, Märchen, religiöse Grundschriften

Letzte Besucher des Profils

57 Profilaufrufe
  1. Dankes für das Lob 🙂 Genau, das wäre eine Möglichkeit zur Interpretation. Auch hier erstmal dankeschön 🙂 Hier habe ich versucht, das Ich mithilfe einer losen Komposition von Gedanken-/Fantasiesplittern zu beschreiben. Aus primitiver Sicht sitzt es ja einfach irgendwo im Inneren, oft im Kopf oder Herz. Nicht zuletzt die Entdeckung und Beschreibung neuronaler Prozesse im Gehirn führten aber dazu, dass sich die Klarheit des Begriffs immer weiter auflöst, wir können den Sitz des Ichs mit instinktiven/natürlichen Vorstellungen de facto nicht mehr beschreiben. Davon ausgehend habe ich
  2. Da wo ich hocke, Das kleine Männchen, Im großen Anzug, der schlecht sitzt, Im stillen Orbit, total und brutal, Dort glühe ich, Ob ich will oder nicht.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.