Zum Inhalt springen

Ein kleiner Brief


HerrNomi

Empfohlene Beiträge

Ein kleiner Brief,

ganz lieb und nett,

reicht noch nicht einmal

von A - Z

 

Wissenschaftlich nicht bedeutsam

poetisch zu suspekt

 

Keine Blume die sich streckt

und zum Horizont sich reckt

 

Keine Theorie die belegt ,

wieviel ein Mensch an seinem

Leben hegt

 

Keine Studie die sich bemüht,

warum es im Winter nicht so sehr grünt

 

Keine politische Meinung die festsetzt,

wer am Ende hier den Platz verlässt

 

Keine Provokation die zornig macht,

stellt sich hier im Text zur Pracht

 

 

 

Doch das wichtigste ,

ist die Frage,

natürlich gut durchdacht :

 

 

"Reicht dir das ?"

 

 

Denn die Oberflächligkeit stieg

und der Tiefgang blieb liegen

doch somit lernte ich

diesen kleinen Brief zu lieben ...

 

 

by Nomi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 7
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Bevor ich deinen Kommi gesehen habe wollte ich schreiben es erinnert ein bisschen an dich Kamillo.

Aber jetzt schreibe ich sowas wird schnell mit Quintessenz und letztendlich und Endeffekt assoziert weil jeder denkt es waere eine Vorstufe der Gedanken. Auf die Frage am Schluss waere ich lieber selber gekommen. Du hast das Prestige uebereilig dargeboten.

 

LG RS

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine Anregungen !

 

Ich hab diesen "kleinen Brief" mal jemanden geschrieben , der mir sehr viel bedeutet hat.

 

Dieser jemand konnte nicht viel mit Poesie bzw. Gedichten anfangen und somit versuchte ich es so klar wie möglich zum Schluß auf den Punkt zu bringen.

 

Mir gings da eigentlich ledeglich um die Wertschätzung meiner Person und ob ich denn so akzeptiert werde , da ich halt nicht perfekt bin bzw. nicht das Bild von der Person ganz wiederspiegel .

 

 

Hättest du Vorschläge, wie man das Ende umschreiben könnte bzw. , dass man nicht die hohe Wertigkeit Preis gibt ?

 

 

danke

 

nomi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 6 Jahre später...

Erstelle ein Autorenkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Autorenkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Autorenkonto erstellen

Neues Autorenkonto für unsere Community erstellen.
Es ist ganz einfach!

Neues Autorenkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Autorenkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.