Zum Inhalt springen

Joshua Coan

Empfohlene Beiträge

Der leere Raum,

fast unendlich weit

Umspannend und verwoben,

in Leben und Zeit

Nur Sterne mit Licht,

kommunizieren im All

Mit magnetischen Blitzen,

oder lautlosem Knall

 

Dort draußen ist es,

 finster und kalt,

das Nichts als Schwärze,

 in reiner Gestalt

So haben wir dich ausgesetzt,

Ohne Wiederkehr doch überlebst du zuletzt

Wenn unsere Sonne,

 schon längst ausgebrannt,

vielleicht findet dich etwas

 im Niemandsland?

 

Wirst du irgendwann

gefunden?

Geborgen aus

dem ewigen Dunkeln?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Als die beiden „Voyagers“ gestartet wurden, war das Weltraumzeitalter erst 20 Jahre alt“, sagte der Planetenforscher. „Niemand hat erwartet, dass sie 40 Jahre halten würden.“ „Voyager 2“ gilt mit mittlerweile 42 Jahren als die am längsten dauernde Mission der US-Raumfahrtorganisation Nasa. Auch wenn die Batterien bald den Geist aufgeben und die Instrumente der „Voyager“-Sonden dann nicht mehr funktionieren: „Die beiden „Voyagers“ werden die Erde überdauern“, ist sich William Kurth von der Universität von Iowa und Ko-Autor eines der Fachartikel, sicher. „Sie sind in ihren eigenen Umlaufbahnen um die Galaxie für fünf Milliarden Jahre oder mehr. Und die Wahrscheinlichkeit, dass sie auf irgendetwas stoßen, ist nahezu null.“ 

Von Tanja Banner

 

 

  • Gefällt mir 6
  • wow... 2
  • Schön 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo liebe Kosmonauten-Gemeinde!

Ich war skeptisch ob jemand damit überhaupt was anfangen kann... keine Liebe, keine Gewalt, dafür leerer Raum und ein NASA-Projekt. Freut mich sehr, dass es gut ankommt. Da hat der Mensch wirklich einmal etwas geschaffen, dass ihn und den ganzen Planeten überdauern wird. Auch wenn es nur ein Staubkorn im großen und ganzen ist. 

Vielen Dank für das Interesse und die Likes!

JC

 

 

Für alle die tiefer durch das All reisen wollen, hab ich Gestern ein cooles Video gefunden. Es ist eine Reise an das Ende der Zeit und wie das Universum vielleicht einmal wirklich enden wird. Am unteren Bildschirmrand stehen die Infos und die laufende Zeitskala. Dauert 30 Minuten. Wer Lust hat, bitte sehr! 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 50 Minuten schrieb maass59:

unendlich cool!

Genial! 😂 Und unendlichen Dank dafür!

 

vor 52 Minuten schrieb maass59:

Und wer räumt den Dreck wieder weg? Die Aliens vielleicht?

"Plutonianischer Reinigungsservice, sie sprechen mit Barbara, wie kann ich helfen?"

"Ja, äh, Hallo! Hier spricht der Präsident der Erde, wir bräuchten ihr Geschwader für unsere Umlaufbahn! Gestern ist ein Schraubenzieher mit einem Satelliten kollidiert, was zu einem Ausfall vieler Mobilfunknetze geführt hat! Bitte kommen sie schnell, bevor die Leute uns hier lynchen!"

 

"O Schatz! Da sieh mal! Eine Sternschnuppe! Das ist ja so romantisch!"

"Das war nur Metallschrott alter Satelliten der gerade verbrannt ist."

 

-Vielleicht gibt es irgendwann Müllwetterwarnungen! Wenn wir hier zu viel davon produzieren und man auf die Idee kommt, ihn in die Umlaufbahn zu katapultieren.... dumme Idee, aber der Führer der freien Nation hat ja auch vorgeschlagen Desinfektionsmittel gegen Corona zu trinken. Also durchaus möglich. 😉😁

 

Lieben Dank für deinen Kommentar! 

 

JC

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.