Zum Inhalt springen

Abhängig von Zahlen


Empfohlene Beiträge

 

Unser Leben wird geführt von Zahlen

 

Schon bei Kindern zählen in der Schule die Noten

Aktuell wird unsere Freiheit bestimmt von Corona-Toten

Ein Preisschild sagt uns was wir kaufen

Koordinaten helfen uns, nicht zu verlaufen

Die Uhrzeit zeigt uns wie lange wir noch leben

Eine Stimme bei der Wahl kann viel bewegen

Die Maßangaben beim Rezept können uns beim Kochen nützen

Ein Zahlencode unsere Daten schützen

Die Temperatur bestimmt was ich trage

Mein Essverhalten die Zahlen auf der Wage

Eine Fitness-App wie viel Schritte ich noch gehen muss

Die Anzahl Likes und Follower meinen Einfluss

Ein Datum bewegt meine Gefühle

Die Stellen meines Gehalts meine Rühme

 

 

 

 

 

Kurze Info: Dieses Gedicht wurde von mir mit der Inspiration durch das indianische Volk "Pirahã" geschrieben. Dieses Volk spricht eine Sprache ohne Zahlen, Zeitangaben und Farben und zählt trotzdem oder gerade deswegen zu einem der glücklichsten Völker der Welt. Mich hat es sehr bewegt, wie stark unser Leben, doch von Zahlen bestimmt und geprägt wird.

 

  • Gefällt mir 13
  • wow... 1
  • Schön 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey Lina,

Sehr schönes und spannendes Gedicht. Wenn man es so liest wird einem nochmal bewusst wie viel wirklich davon abhängt. Der stärkste Faktor von Zahlen ist ja auch das Geld. Wie viel davon abhängt...

Auch schön , dass du so eine Info über das Volk geschrieben hast , denn darüber habe ich noch nie was gehört.

mariecolette

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Lina,

 

ja, die Zahlen sind so bestimmend für unser Sein . Danke für den Gedankenstupsesr und den Hinweis auf dieses Volk.

 

Wir werten uns selber spätestens, wenn wir in die Schule kommen. Schätzen uns dann auf dieser Notenscala ein -- mindestens 9 lange Jahre. Das prägt natürlich.
Mein Sohn war auf einer Schule ohne Noten - kürzlich fand ich seine Zeugnisse wieder und konnte vor Staunen den Mund nicht zubekommen: Wie liebevoll ein Zeugnis sein kann ....und dann wirklich und wahrhaftig Zeugnis ablegt über den Menschen und nicht über seine - vermeintliche - Effizienz .

Wenn ich das Zeugnis herausgesucht habe, setze ich mal eine Kopie hier herein.

 

Wenn es im Leben des Volkes von dem Du erzählst, keine Zahlworte gibt ....das ist unglaublich - wie anders muss ihre Wahrnehmung und ihre Art zu leben und zu lieben doch sein.

 

lG Ichdichteabundzu


Überarbeitet: von Ichdichteab&zu
  • Danke 1
  • Schön 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

 

Ja, unser Leben scheint komplett von Zahlen durchdrungen, sie scheinen uns vertrauenswürdiger zu sein als Worte, die man ja auch immer anders deuten kann. Aber ist das wirklich so? Ist eine Zahl eine deutlichere Aussage als ein Wort? Oder bedarf es nicht eigentlich der Worte, um mithilfe der Zahlen eine eindeutige Aussage zu treffen?

 

vor 3 Stunden schrieb Lina:

Dieses Volk spricht eine Sprache ohne Zahlen, Zeitangaben und Farben und zählt trotzdem oder gerade deswegen zu einem der glücklichsten Völker der Welt.

 

.... auf jeden Fall hat das Verb "zählen" mehrere Bedeutungen, wie hier: gehört zu..., ist eines....., 

 

Dein Gedicht, liebe Lina, zählt 😆 zu diesen Gedichten, die einen nachdenken lassen über die Sinnhaftigkeit des Umgangs mit Zahlen und auch Worten.

 

Großen Dank für den Hinweis auf das Volk, welches ohne Zahlen lebt. Einfach nur zu wissen, dass es so etwas gibt, bringt mich schon dazu, die Bedeutung von Zahlen relativieren.

 

LG

 

Nina

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin Lina

Ich find mit Zahlen rechnen unwahrscheinlich spannend.

Sie bringen eine Ordnung in den Altag., z. B. Gegenstände berechnen.

Auch in der Natur finden wir sie, Bienenwaben die rechteckig sind.

Die Menschen, haben schon seit ewigen Zeiten mit ihren Fingern gerechnet.

Was ich allerdings erschreckend finde und nicht mag ist,

wenn der Mensch zur einer Zahl wird.

Hinter jeder Zahl steckt ein Menschenschicksal (Corona).

Dein Gedicht habe ich gerne gelesen

HG Josina

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe @Lina - wertvoll dein Gedicht, weil es uns vor Augen führt, dass wir uns von so vielen Faktoren treiben lassen (müssen/wollen). Sehr gerne gelesen und an all die Dinge gedacht, die uns anspornen, etwas zu tun. Würden wir es sonst nicht tun oder nicht daran denken?

Schönen Abend.

LG Sonja

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen zusammen!

 

 

@Ichdichteab&zu

Es ist echt unglaublich, wie Kinder schon nur anhand von Zahlen von 1-6 bewertet und beurteilt werden.

vor 17 Stunden schrieb Ichdichteab&zu:

Mein Sohn war auf einer Schule ohne Noten

Das ist ja toll! Was für eine Schulart war das denn? Es würde mich sehr interessieren, wie so ein Zeugnis aufgebaut ist, aber natürlich nur wenn es für dich und deinen Sohn in Ordnung ist.

 

 

@mariecolette und @lenizzww vielen Dank für eure lieben Worte und positive Rückmeldung!

 

 

@GünK Danke auch dir, für deinen Kommentar. Du bekommst von mir trotzdem ein Dankeschön auch ohne ein Like. 

vor 15 Stunden schrieb GünK:

Mir selbst sind die Likes nicht wichtig

Ich denke, das ist eine gute Einstellung, da man sich nicht von einer Daumen-Hoch-Gedrückten-Zahl abhängig macht. Trotzdem freue ich mich immer, wenn ich anhand der Likes sehen kann, ob mein Text gut ankommt.

 

 

@Nina K.

vor 14 Stunden schrieb Nina K.:

Ist eine Zahl eine deutlichere Aussage als ein Wort?

Da hast du etwas sehr wichtiges und trauriges angesprochen. Leider ist das so und wir sind in dieser Welt gefangen. Danke für deine sehr treffenden Gedanken zum Thema!

 

 

@Josina Darüber habe ich auch schon nachgedacht. Das Volk "Pirahã", welches ohne Zahlen spricht, kann ja nicht zählen und somit auch keine Dinge berechnen weil es keine Maßeinheiten gibt. Andere Völker wie z.B. Ägypter waren ja wahre Mathe-Genies und konnten so mit ihrem Wissen auch beeindruckende Werke erschaffen. Das wäre ohne Zahlen nicht möglich. Ich denke in diesem Volk sind andere Werte wichtiger, wie z.B. Naturverbundenheit. Es ist also wichtig die Mitte zu finden, sich nicht abhängig zu machen von den Zahlen aber ihre Bedeutung auch zu schätzen und zu nutzen.

 

 

Vielen Dank @Sonja Pistracher ! Ja, Zahlen können auch gute Motivationshilfen sein, mehr für etwas zu tun oder eben auch etwas zu reduzieren. Danke für deine Gedanken!


Überarbeitet: von Lina
  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.