Zum Inhalt springen

Tatsächlich fehlt mir diese Zeit


Daniel Walczak

Empfohlene Beiträge

Ich lernte einst ein Mädchen kennen,

nett und schön und elegant,

wollten uns nie von uns trennen,

waren uns noch nicht bekannt.

 

Mit der Zeit verändert's sich,

vor allem ich, vor allem sie,

es kam zum großen, blut'gen Stich,

in mein Herz voll Energie.

 

An manchen Tagen wünsch ich mir,

sie wäre auch noch bei mir heut,

vermisse sie, vermiss' die Zeiten,

die mich haben einst erfreut.

 

Doch was ist es, das ich vermisse?

Vermiss ich sie als diesen Mensch'?

Mit all dem Drama, der Kulisse,

als jemand, der mich weinend kennt?

 

Was ist es, was mir wirklich fehlt?

Und die Antwort ist nicht leicht,

mir fehlt kein Mensch, kein Traum, kein Geld,

tatsächlich fehlt mir diese Zeit.

  • Gefällt mir 6
  • Traurig 1
  • wow... 1
  • Schön 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lieber @Daniel Walczak - soeben habe ich bei Kurt einen Kommentar geschrieben, der wohl 1 zu 1 auch hier passen würde. Die ewig immer wiederkehrende und doch auch vergängliche Liebe. Die im Nachhinein oft hochstilisiert die Wehmut verstärkt, aber doch die Möglichkeit bietet, einem noch viel höherem und wertvollerem Beziehungserleben entgegen zu gehen. Mit offenen Augen. Das wünsche ich dem LI aus ganzem Herzen.

LG Sonja

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Lieber @Daniel Walczak,

 

ich mag deinen Schreibstil sehr! Ach ja und dein Gedicht natürlich auch!

 

In einigen Zeilen habe ich mich tatsächlich selbst wieder gefunden und mir auch diese Fragen gestellt "Doch was ist es, das ich vermisse?" und "Was ist es, was mir wirklich fehlt?". Als Antwort geht es mir so ähnlich wie deinem LI. Zum einen vermisse ich die gemeinsame Zeit, aber noch mehr, dass die Person mich fast so gut kannte wie ich mich selbst und so viel über mich wusste. Dein Gedicht hat mich sehr berührt.

 

Liebe Grüße

Lina

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.