Zum Inhalt springen

N.K.

Empfohlene Beiträge

All dieser Druck, es richtig zu machen,

Schadet uns Schwachen.

Der Drang der Jugend lebt in mir,

Doch er bringt mir nicht das Dir.

 

Also pass' ich mich dem Bösen an

und verachte jegliche Gefühle.

Mädchen wird das Gleiche angetan,

Was ich einst fühlte.

 

Jonglieren mit Gefühlen macht im ersten Moment Spaß.

Doch da, als ich mich vergaß,

wusste ich wieder, wo ich einst saß.

 

So bin ich nicht.

Ich habe mich seither verändert.

Im Spiegel erblicke ich ein anderes Gesicht.

Ich bin von Dunkelheit umrändert.

 

Vertrauen fällt mir seit dir schwer.

Dafür hasse ich dich sehr.

Du hast den Damön in mir aufgeweckt,

Der sich vor dir hat versteckt.

 

Mein Weg bisher so klein.

Doch das Leid sehr groß.

Am Anfang half noch weißer Wein,

Bis dann die erste Träne floss.

 

  • Gefällt mir 1
  • Traurig 2
  • wow... 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 0
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.