Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Traumpaar

Super schlank hält wieder Diät,

Göttergatte, der neben ihr geht

spottet über ihre Besenreiter,            

sie weint leise geht einfach weiter.

 

 Schönheit hat auch er eingebüßt

wie es halt mit den Jahren so ist.        

Sieht mich nun begehrend lüstern an.

„Blender, wieso liebt sie diesen Mann!“

 

Lena holt den Sekt, na wunderbar!

Ihr Mann kommt mir bedrohlich nah,

mir wird es zu mulmig wo bleibt sie

helfe schnell, der Lena, ist meine Strategie.

 

Endlich treffen ein, Maik und Peres

zu feiern das Jubiläumsfest!

Lena ist bezaubernd wie immer

er trinkt zu viel verspottet sie schlimmer. 

 

Nein, Sie ist wirklich nicht zu beneiden.

Lena liebt ihn sehr, doch auch das Leiden !

Wir fliegen bald nach Wien zum Prater

schwärmt sie, nennt ihn „Mein süßer, lieber Kater!“

@G.J Gersberg (Josina)


Überarbeitet: von Josina

Signatur vergessen.
  • Gefällt mir 7
  • Traurig 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin liebe Gina und liebe Anais

im Laufe eines langen Lebens bekommt man so einiges mit.

Danke für Euren Kommentar es freut mich sehr, dass dieses Gedicht euch gefällt. Du es gerne gelesen hast Anais und dich zum Schmunzeln gebracht hat liebe Gina

LG Josina

 

Hallo und Moin Létranger

Danke für deinen Kommentar und dein Gefallen an meinem Gedicht. Mein Gedicht ist ganz bewusst so geschrieben. Es hat pro Vers 8 -10 Silben, ich habe es mit dem Jambus unbetont betont geschrieben. In jeder Strophe hat der letzte Vers noch eine besondere Aussagekraft, deshalb habe ich hier ganz bewusst die Silbenzahl außer acht gelassen. Mir gefällt es so!

Dieses übertriebene, durchgehend auf die perfekte Anzahl von Silben achten (es bleibt dabei oft die Aussagekraft des Gedichts auf der Strecke). Das gefällt MIR NICHT immer! Meistens schon.

Mein Gedicht lässt sich für mich fließend lesen, somit ist alles Okidoki für mich!

LG  Josina


Überarbeitet: von Josina
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe @Josina - wie gut es da, wenn man endlich den Partner gefunden hat, wo solche "Kinkerlitzchen" keine Rolle mehr spielen. Weil man weiß, dass man zusammengehört und kein dummes Gerede oder auch plötzlich iritierende Interessen etwas ändern würden. 

 

Atme direkt erleichtert durch. Denn deine Zeilen haben wir doch alle mal erlebt - in der einen oder anderen Art. Inhaltsmäßig einfach Realität, die ich nur bestätigen kann.

Mit liebem Sonntagsgruß

Sonja

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo & Moin Sonja

Es freut mich, dass dir diese kleine Satire gefällt. Umgekehrt habe ich es auch schon beobachtet. Das Frauen sehr herrisch waren und ihre Männer in der Öffentlichkeit herunterputzen. Später hieß es dann ach Mausi, Schatzi Spatzi. Vielleicht törnt ja einige Paare das an. Jedem das, was Er/Sie braucht!

HG Josina

 

Herzlichen Dank fürs Liken und Kommentieren!

Liebe Gina, Anais, Sonja, Sternwanderer

Lieber Kurt, Carlos, Flutterby, Létranger  

Liebe Grüße Josina


Überarbeitet: von Josina
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.