Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Eine Ode an die Leidenschaft, 

mit Asche geschrieben und gebrannt

in die Herzen derer, 

die sich einst liebten.

 

Ein verstummtes Lied 

zur Ruhe gelegt in alten Briefen,

gebettet in Schatten aus Schall und Rauch, 

dringt sein letzter Atemhauch vor 

in erloschene Erinnerungen

in den verlassenen Tiefen ihrer Seelen. 

 

Wie verblasste Szenen eines alten Kampfes, 

zerfallene Bilder eines Tanzes 

mit dem Feuer, 

kaum noch zu erahnen 

der Glanz eines vergessenen Versprechens, 

vereint jedes erdenkliche Verbrechen zu begehen.

  • Gefällt mir 5
  • Schön 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Diese Vergänglichkeit liebe @Gedankenpalast, die sich nur in feinsten Spuren noch finden lässt, hast du sehr schön in Worte gebunden. Warum allerdings diese kaum zu erahnenden Glanzstunden einer vergangenen Zeit sich vereinen, um jedes erdenkliche Verbrechen zu begehen, hat mich dann etwas verwirrt. Obwohl alles für mich eine wunderschöne Ode ist.

LG Sonja

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Stunden schrieb Gedankenpalast:

Wie verblasste Szenen eines alten Kampfes, 

zerfallene Bilder eines Tanzes 

mit dem Feuer, 

kaum noch zu erahnen 

der Glanz eines vergessenen Versprechens, 

vereint jedes erdenkliche Verbrechen zu begehen.

 

Liebe @Sonja Pistracher , danke für deine lieben Worte. Zu deiner Anmerkung möchte ich einmal auf das Komma in der vorletzten Zeile verweisen. Der Glanz des Versprechens ist kaum noch zu erahnen (sein Reiz, seine Verlockung). Das Versprechen ist eben jenes, vereint jedes erdenkliche Verbrechen zu begehen.

Ich hoffe, jetzt ist es verständlich geworden :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.