Zum Inhalt springen

Feuerblumen


Joshua Coan

Empfohlene Beiträge

 

Die Funken

meiner Leidenschaft

Haben Feuer

aus meinem Herzen

entfacht

Die Gier

aus ihrem Schlummer geweckt

Wild

durch deinen Wald

 die Zunge leckt

Alles wird

hier angesteckt

Alles verbrennt

 zu Asche mit Lust

So brauchen

manche Knospen

Damit sie platzen

Einen Waldbrand 

Um zu wachsen

Das sind

die ersten Blüten

Die aus

der Asche entstehen

Lebendig rot

und wunderschön

 

 

 

 

 

Viel Spaß beim Rupfen... 🐓

  • Gefällt mir 4
  • wow... 1
  • Schön 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 4
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Beliebte Tage

Ich dachte ich werfe hier auch mal ein Stück Fleisch in den Ring... für die Raubkatzen und Kätzchen die gerne Texte zerlegen und zersägen, zerreißen und zerbeißen. 

Bin gespannt was dabei rauskommt! 😁

 

PS: die nächsten Kommentare die nur beinhalten wie gut sie den Text finden, werde ich löschen! 

Das hier soll Textarbeit sein! Wem´s gefällt, der darf sein gefallen als Like da lassen! 

Dankeschön! 😇

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb Joshua Coan:

Wild

durch deinen Wald

 die Zunge leckt


Müsste es nicht eigentlich heißen: 

 

„Durch Deinen Wilden Wald

die Zunge leckt“ ?

 

Es muss ja später noch was zum verbrennen geben


Ich würde den Wald eher roden als ihn gleich niederzurbennen. Sofern der Text reklamiert das mache Knospen erst sichtbar werden wenn der Wald weg ist würde ich mich tendenziell anschließen. In diesem Kontext würde ich es nicht bei lebendig rot und wunderschön belassen sondern noch

 

 „lebendig rot und wunderschön runtergeholt“ hinzuzufügen 

 

So Versuch gescheitert nun lösch mich 😝


 

mes compliments 

 

Dio

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hola Dio!

 

Also diese "Feuerblumen" gibt es wirklich. Pflanzen die die Hitze eines Waldbrandes brauchen, damit ihre Samenkapseln platzen können. Verrückt diese Natur... 

Daher ist roden hier nicht passend. Es muss bei dem Waldbrand bleiben, sonst stimmt der Inhalt nicht mehr. 

 

vor 49 Minuten schrieb Dionysos von Enno:

„Durch Deinen Wilden Wald

die Zunge leckt“ ?

Hm. Der Wald sollte eher ein stiller und ruhiger Ort sein, weil er sich ja nicht bewegt. Die Zunge hingegen bewegt sich ja. Und Flammenzungen sind ja wild und unberechenbar. Daher bleibe ich bei wilder Zunge. 

 

vor 51 Minuten schrieb Dionysos von Enno:

„lebendig rot und wunderschön runtergeholt“ hinzuzufügen

😂👍

 

Der Inhalt bewegt sich zwischen Liebesspiel-Metapher und Naturkatastrophe bzw. Beschreibung dieser Feuerblumen. Es soll eine harmonische Symbiose von beidem werden. 

Schönheit aus Vernichtung. Leben aus Tod. 

 

Vielen Dank für deinen Kommentar! Nein der wird nicht gelöscht! 😅

 

LG JC

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Josh,

 

ich weiß nicht, ob der Gleichklang durch die Reime geeignet ist, um die Feuerblume optimal zur Geltung zu bringen. Ich glaube, hier würde ich eher auf klangliche Farbenpracht durch Vielfalt setzen.

 

Es sieht so aus, als wäre diese schöne Textidee gerade erst in deiner Fantasie aufgeblüht, so dass du noch nicht allzu viel Zeit und Energie da reingesteckt hast? Auf jeden Fall würde ich dazu gerne mal einen Versuch ohne Reime von dir sehen. Ich könnte mir gut vorstellen, dass sich das Gedicht ohne den Reimzwang noch viel prächtiger entwickelt. Hättest du Lust?

 

Dies wären so meine ersten Gedanken zu deinem Text. Ich lass ihn aber gerne ein, zwei Tage auf mich wirken, um Tuchfühlung aufzunehmen. Welche sind denn hier deine liebsten/wichtigsten/unentbehrlichen Bilder?

 

LG Claudi

  • Gefällt mir 1
  • Danke 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.