Zum Inhalt springen

Diese Sehnsucht


rupert.lenz

Empfohlene Beiträge

Diese Sehnsucht

 

Diese Trunkenheit, die jedes Mal entsteht,

wenn festgeschriebene Gedanken

dich verankern wollen...

an der Mole einer eitlen Sicherheit

sie sagt dir: „Reiß dich los ! Die Wahrheit

ist so billig nicht zu haben !

Besser wach sein, als ein Sklave

Ist die Herrin dir auch hold,

sie schmeichelt dich ins Grab !“

 

Diese Einsamkeit, wenn keiner dich versteht

aus allen Brücken werden Schranken...

sollst Tribute zollen,

doch der höchste Wert hat keine Gültigkeit,

sonst hast du nichts als deine Arbeit.

Wär’s auch Honig in den Waben

deiner geistigen Enklave,

wär dein Herz aus reinem Gold,

man säh’ auf dich herab.

 

Dieses Licht, das man erstickend fortbegehrt,

bis nur als Schatten du noch aufstehst,

ein Fanal der Unlust,

ganz beraubt um deine Leidenschaft...

es flackert wild und unbeständig,

mild erscheint es nur den Toten.

Sie befolgen stets Befehle

von der Wiege bis zum Schrein

und du von dannen ziehst.

 

Diese Sehnsucht, die dir immer wieder lehrt,

dass, ganz egal, wo du auch hingehst,

du ein Fremder sein musst.

Deine Heimat ist mit dir auf Wanderschaft

und ist sie noch so sehr lebendig

bist nur einer ihrer Boten

trägst ihr Abbild in der Seele

findest Ruhe nur allein

wenn du die Augen schließt.

 

Rupert 14.1.2004

( Anm.: Das "zweite Gedicht", das Liane in ihrem Kommentar meint, heißt "andere Welten"

und steht jetzt, da "Mehrfachposts" nicht erlaubt sind, in einem Extra-Thread )

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 1
  • Erstellt
  • Letzter Kommentar

aktivste Mitglieder in diesem Thema

aktivste Mitglieder in diesem Thema

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.