Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

Der Bach


Geboren als Blatt,
am Baum des vermeintlichen Lebens

die größte Angst,
dem Wind nachzugeben


Klammerst dich fest,

doch vergisst was du bist,

denn los lösen,
ist Teil deiner Natur


Und so entschließt du dich,

dich fallen zu lassen

ein Gefühl von Auftrieb,

es ist nicht viel,


und doch so vieles

ein Mittel zum Zweck,

denn die Reise hält mehr,

als nur das reine nichts

für dich versteckt


die Flut der Liebe,

ein reißerischer Bach

es braucht nicht lange,

dann bleibst du hängen


ein Stein,

Teil deiner Reise

Strömung ist Rückenwind,
doch gleichzeitig Druck

ist es denn dann der Halt fürs Leben?


erkennst nun,
je mehr du dran hältst,
es zieht dich weiter,
es war nicht für die Dauer bestimmt


und du lässt dich treiben,

hältst dich immer wieder mal fest,

nur um zu merken,
das bist du nicht


Das Blatt was du bist,

es ist nur eine Hülle,

geformt vom Baum,

damit du ihm gefällst


Dem Wasser bist du soviel näher,

das Wasser ist doch mehr wie du,

also lässt du los,

du gibst dich auf

 

 Doch du gibst dich nicht auf,

sondern gibst auf,

nicht du zu sein,
bist nun, was du wirklich bist


Nicht mehr die Hülle,
der Bach ist nun um ein Blatt ärmer,

reicher jedoch an Hingabe,

reicher durch deine Erkenntnis

 

Und so erkennst du,
an Steinen gehst du sanft hinfort,

Blätter treiben auf dir,

kannst nur den weg leiten


man kriegt dich nicht mehr,

in ihre Hülle,
du kriegst sie nicht aus ihrer

es ist nicht deine Aufgabe


der Bach ist nicht ewig,
dein Glück war die Reise,
du warst in deinem Element,

du warst dein eigener Rückenwind


- ultra vires (2020)

Der Bach - ultra vires.pdf-komprimiert.pdf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.