Zum Inhalt springen

so nah und doch so fern


Josina

Empfohlene Beiträge

Herzenseufzer

lange ist es her,

mein Enkelkind fern.

Er wäre so gern

wieder hier bei mir,

sprach er zu Dir.

 

Dein Ruf, die Oma

schau, sie ist schon da.

Er rennt zum Fenster,

ruft laut, dann leiser,

wo Mama, wo ist sie.

Tut mir leid, Jemmy!

                                              

Am PC doch, im Chat.

Oma! Cariño im Duett

schau mal mein Roboter

er spricht deutsch mit mir.

Der Kleine legt an seine Stirn,

küsst mich auf dem Bildschirm

@G.J. Gersberg (Josina)

 

                                   Barcelona ist unerreichbar weit in dieser Krisenzeit


Überarbeitet: von Josina
  • Gefällt mir 4
  • in Love 1
  • Schön 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Liebe Gina

Meine Sehnsucht nach meinem Enkelkind ist schon sehr groß. Doch wenn

ein 4-Jähriger kleiner lieber Racker Heimweh nach mir seine Oma bekommt, tut es mir sehr weh! Der Arme!

 

Gefällt mir, passt denke ich immer wenn man liken möchte! Es gibt ja auch traurig schöne Gedichte die gefallen! Es freut mich Gina das du mein Gedicht gelesen hast, Danke!

Wünsche dir einen schönen Nachmittag!

HG Josina


Überarbeitet: von Josina
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe @Josina,

 

eigentlich wollte ich dir einen "traurigen" Smilie geben, weil ich selbst während dem lesen an meine Oma denken musste, die ich seit Corona nur noch sehr selten gesehen habe. Aber weil ich dein Gedicht insgesamt wirklich sehr schön finde, bekommst du einen "lächelnden" Smilie von mir.

 

Sehr gerne gelesen!

 

Liebe Grüße

Lina

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Josina,


o ja, das Getrenntsein in Zeiten von Corona und Lockdown treibt viele traurige und schwermütige Blüten. Was früher so selbstverständlich war ist nun ein Wunsch, manchmal schwer, manchmal gar nicht umsetzbar. Doch da ist ein Silberstreif am Horizont, wächst, wird heller und größer ...  ☺️
Ich hoffe, dass es uns im Sommer wieder möglich sein wird, unsere Lieben in die Arme zu schließen.


Anrührende Verse hast du hier verfasst, die wohl jeden in irgendeiner Form betreffen.
 

vor 2 Stunden schrieb Josina:

Herzenszeufzer

Ein Buchstabendreher oder so.

 

Gern gelesen und ein bisschen mitgeseufzt.

🌻
LG, Berthold 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

Danke, liebe Lina für den lächelnden Smiley!

Es muntert mich zusätzlich noch etwas auf. Ich freue mich auch sehr darüber, das dir mein Gedicht gefällt!

HG Josina

 

Moin, lieber Berthold

Deine mutmachende Worte kommen genau richtig. Da ich auch eher zu den positiven Menschen gehöre, vertraue und hoffe ich auch sehr darauf. Doch es gab heute ein Moment, da wurde es mir besonders bewusst, wie traurig mich die Situation macht. So, jetzt ist genug Gezeufzt,🙃 danke das Du mich auf mein Fehler aufmerksam gemacht hast

HG Josina


Überarbeitet: von Josina
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Liebe @Josina!

Als Oma,  die mit all der intensiven Liebe,  die mir nur möglich ist,  ebenfalls an meinen Enkelkindern hänge,  die zum Glück ihre Baby- und Kleinkindtage sehr nahe und ganz ganz viel bei mir verbracht haben,  fühle ich mit jeder Faser meines Herzens mit dir mit. Enkelkinder sind der Zuckerguss im Leben,  das ist und war schon immer mein Erleben damit. Und gerade mit vier und fünf Jahren ist so viel unvoreingenommene Liebe in diesen Kleinen,  die beiden Seiten den Himmel auf Erden beschert. Zum Glück nehmen sie zwar die Dinge schnell sehr ernst, aber gleich drauf sind sie mit anderen Dingen beschäftigt.  Und es dauert nicht mehr so lange,  wie die a Trennung schon gedauert hat. Wenn er jetzt noch immer den Bildschirm küsst,  dann wird umso mehr genossen.  

Alles Liebe 

Sonja 


Überarbeitet: von Sonja Pistracher
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 

 Hallo liebe Sonja

In normalen Zeiten war die Entfernung kein Problem. Wir haben uns gegenseitig für längere Zeit besucht. Chatten ist schön, doch mit dem echten Gemeinschaftsleben nicht zu vergleichen.

Danke für deinen netten Kommentar.

 HG Josina


Überarbeitet: von Josina
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.