Zum Inhalt springen

Das Erwachen der Drachen


JoVo

Aus dem Handbuch von Drachen für Drachen und diejenigen die mehr darüber wissen wollen.

Das Erwachen der Drachen

Ab und an machen Drachen mal ein ausgedehntes Nickerchen.
Wenn sie danach die Augen aufschlagen, sind sie sehr oft noch nicht richtig wach. Dann versucht man ihnen eine sog. Sprache beizubringen. Wobei jeder wissen sollte, dass Drachen nicht über Sprache kommunizieren. Ihre Laute verwenden Sie nur, um ihr kräftiges Gebrüll zu brüllen, dies macht Ihnen nämlich sehr großen Spaß, oder eben, um ihre wundervollen Lieder zu singen.
Anschließend versucht man ihnen Schreiben, Rechnen und weiß Gott was für unnötiges Zeug beizubringen.
Es folgt eine Berufsausbildung und man zwingt sie zur Arbeit, welche mit der Natur der Drachen überhaupt nichts zu tun hat.
Die Flamme in ihnen, wird dann schwächer und schwächer und die Drachen schlafen, bevor sie überhaupt gefrühstückt haben, schon wieder ein.

So kann das über viele Menschenjahre gehen.

Manchmal jedoch, treffen in dieser Zeit Drachen aufeinander, deren innere Flammen sich gegenseitig erwärmen. Ihre Art, ihre Erscheinung, ihr Denken und ihre Meinungen, können grundlegend verschieden sein, weil diese eigentlich auch nur eingeflößt wurden.
Dann erst werden sich Drachen wieder ein bisschen ihrer Identität bewusst und sie gehen erst einmal gemütlich frühstücken.


Einen schönen guten Morgen.

Platzierung

26.

Stimmen

3

Aufrufe

355

Kommentare

0

Du musst dich anmelden oder ein Autorenkonto erstellen um abzustimmen


0 Kommentare


Keine Kommentare vorhanden

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Einen Kommentar hinterlassen...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.