Zum Inhalt springen

Zeitlupe


Wombat99

Langsam und intensiv betrachte ich den mir geschenkten Moment.

Ein Moment der mich in neue Bahnen lenkt.

Ich spüre wie die mir geschenkte Zeit , sich dreht und kreiselt doch nie bleibt.

Dann drehe ich an der tickenden Uhr,

Sie zeigt mir auf eine ganz andere Spur.

Beeindruckend und im Blick auf viele Details wird mir klar,

Die Zeitlupe nimmt unter die Lupe , was sonst für uns unsichtbar war.

Platzierung

26.

Stimmen

0

Aufrufe

193

Kommentare

1

Du musst dich anmelden oder ein Autorenkonto erstellen um abzustimmen


1 Kommentar


Hallo, Wombat,

 

vielleicht nehmen wir die Ereignisse nur in Zeitlupe wahr, wenn wir unter Schock stehen oder uns etwas Erfreuliches aus der Bahn wirft.

 

Leider hat dein Gedicht nicht die nötige Beachtung erfahren, und andere guten Gedichte hatten Vorrang, - ich finde es inhaltlich und von der Form her gut gelungen! Habe es gerne gelesen!

 

Gruß von Nesselröschen

Link zu diesem Kommentar
Gast
Einen Kommentar hinterlassen...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.