Zum Inhalt springen

Mein Platz


Mein Platz

 

Wo leichte Wellen sacht mich streifen,

Die Sonne warm durch Wolken bricht,

Find ich die Ruhe zu begreifen,

Was dieser Platz vielleicht verspricht.

 

Geschützt von steilen Felsenwänden

sich gehenlassen - das ist Glück.

Ja, der Moment darf niemals enden -

Jetzt eins sein mit dem Augenblick.

 

Vergangenes aus weiter Ferne

Drängt heimlich sich mir in den Sinn.

Hier träumend bleiben möcht ich gerne,

Weil ich ganz einfach glücklich bin.

Platzierung

1.

Stimmen

20

Aufrufe

544

Kommentare

11

Du musst dich anmelden oder ein Autorenkonto erstellen um abzustimmen


11 Kommentare


Hi Windo, 

herzlichen Glückwunsch zum 1.Platz!

Ein wunderschönes Gedicht und ein verdienter Sieger. Mir hat dein Werk sehr gefallen. 

 

LG Alex 

Link zu diesem Kommentar

Lieber @Windo,

Glückwunsch zum 1. Platzt. 🏆

Ein feines Werk hast Du uns allen präsentiert.  Auch auf meiner Favoriten Liste wobei ich rasch meine Stimme vergab.

Liebe Grüße, Donna 

Link zu diesem Kommentar

Ein herzliches Dankeschön Alex, Donna und Joshua Coan für die Glückwünsche!

Ich bin sehr überrascht und freue mich natürlich sehr.

 

Beste Grüße

Windo

Link zu diesem Kommentar

Hallo Windo,

herzlichen Glückwunsch, den Platz hat dein Gedicht sehr wohl verdient.

Einfach glücklich sein: das überträgt sich mir beim lesen perfekt.

Liebe Grüße Sali

Link zu diesem Kommentar

Hallo @Windo,

Gratulation zum goldenen Pokal!

Dein Gedicht ragt nach meinem Geschmack durch seine Einfachheit, gut lesbare, verständliche Form und vor allem die positive Stimmung, die es beschreibt, heraus. Es war mein Favorit (außer meinem natürlich😉).

LG

maerC

Link zu diesem Kommentar

hallo windo,

 

herzlichen glückwunsch zum sieg, dein gedicht strahlt so viel  glücklichsein und zufriedenheit aus, dass man sich einfach wohlfühlt beim lesen. meine stimme dafür zu geben war ein leichtes. 😊

 

liebe grüße 

sofakatze

Link zu diesem Kommentar

Hallo, Windo

Ich möchte dir auch ganz herzlich zum 1.Platz gratulieren. Es ist ein tragendes in sich ruhendes Gedicht, was mich sofort mitgenommen hat 

LG sendet Pegasus

Link zu diesem Kommentar

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Einen Kommentar hinterlassen...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.