Zum Inhalt springen

kirtapcemen

Autor
  • Gesamte Inhalte

    221
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über kirtapcemen

  • Geburtstag 08.06.1991

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. All in. Aquädukte und Umkehrosmose spicken nunmehr ihre Küsten ich erwachte jedoch träume nicht mehr erneut zig Tote in den Nachrichten unschuldig kann ich nicht sein denn Sie riskieren ihres für mein Leben Böhmc Foto: überfülltes Flüchtlingsboot. Quelle: Newsletter
  2. Diese Zeilen haben mich Perspektivisch bereichert. Danke
  3. kirtapcemen

    Quellgeist

    Quellgeist; Ist es anmaßend, Liebe zu verlangen, so will ich nicht sein. Blicke die Massen, viele ohne Erwachen, Tote find ich zig allein. Bis in die Sprachen, Ziele und Erfahrungen, Oh! möcht ich sie alle, !!!SCHREIN!!! -Böhmc-
  4. Fallen die Hülsen auf den Boden Klingt es in mein' Ohren wie Musik Komponiere mit Patronen Ihre Todesmelodie -Alies-
  5. Sicherlich man findet die meisten an genannten Machtpositionen, wo sie diese Zeilen nie erreichen. Für solch einen, "hochfunktionalen Soziopathen" ließt es sich obschon formvoller, daher wohl umso ergebener, wie eine Ode, an seine Art... Böhmc
  6. Viermalvier ein Pflug- hängt an meim Fendt. Dreckige rhymes- bin ein Offroadheld. Vorn im Visier flucht- ein Blumenfeld. Mächtige Blüten sind schwer- Baum fällt. Böhmc - the beginning of the one and O.... @Kastanienbluete
  7. kirtapcemen

    Es gibt

    Liest sich für mich wie eine psychoanalyse mit Schwerpunkt auf zwischenmenschliche strategie😉 cool
  8. Das ist schön geschrieben @Bote_n_stoff erinnert mich an... "Der Glanz deiner Augen, bricht Sterne zu Staub." Zitat von koolsavas aus dem track: "du bereicherst mich" Vom Album Xavas Meine Empfehlung an alle Poesie liebenden🥰👌
  9. DU LION LEV 1. Einhundert Jahr ohne Revier und Ziel im Äther nah der Quintessenz verbracht sein Hunger war hohe Gier gar zu viel Ein Jäger lag allpräsent in Ohnmacht allsehend jedoch machtlos so quälend allwissend beschloss achtlos zu wüten sobald er der Falle dem Loch entkommt wo beider Schicksal sich zusammen flocht er wählt, deute das du bist nun verflucht so Leidender musste es kommen doch Er hält Treue, Macht und fordert Tribut! 2. Der Leidgeprüfte fand zuletzt Ruin ohne Obdach gebrochen nun erwacht er Heil bewünschte so befreite ihn hoh's Obligat gewoben und erdacht nicht mehr zweischweifig betrat er wieder schlicht zweieinig der Welt weite Felder traumatisiert ausschweifend nie gesiegt fusioniert begann des Schweifsterns aufstieg erhellt heute die Nacht kontert mit Wut reflektiert besinnt nun greift an und dient Er hält Treue, Macht und fordert Tribut! 3. für all das üble da und zum beschutz denn das beste mittel gegen Gefahr Überzahl, Ase, trüge und ausnutz nennt sich Lev er wird jedem Feind gewahr wieder hat er sein Territorium wie einst nur erneuert und ohne Thron um sich nun von neuem zu beweisen zum Alpha werden in diesen Zeiten er ährt vergessene Böden gut zu andrer die dunkel dünnt er reißend Er hält Treue, Macht und fordert Tribut! 4. So vieles liegt im Schatten verborgen vergiftetes Sein Wichte Dämonen wo die Hoffnung stirbt da auch ein Morgen vorherbestimmtes seit Zich Äonen summa summarum jetzt ist seine Zeit Suche nach Nahrung eine Kleinigkeit Fnord ganze Völker kamen vom Weg ab fort was wahrer Größe glaube gab erst wer Wertbesitz hat der schöpft Anmut dort setzt das Böse an welch ein Ertrag Er hält Treue, Macht und fordert Tribut! 5 Prophezeit wurd längst das jüngste Gericht der Löwe royales Totem steht Letzt Protofight König wird wer übrig ist mehr Höhe wird angestrebt wisset jetzt nie wird's Luftschlösser auf Erden geben wie’s irrt so verläuft nun mal das Leben Umrisse ja die kann man wahrhaft ziehn ungewisse Gegenwehr einbeziehn der Welt neue Kraft und Order vererbt Uneins indes der der wiederkehrt sieh Er hält Treue, Macht und fordert Tribut! Böhmc Aus dem fundus, für mein geplantes, erstes Buch im Fantasy Genre. Eine zentrale Figur, ist Lev der infernale. Ein Totem, ein Spirit und mehr....
  10. @SternenherzWie gesagt wenn ich Aktivist oder im Sinne deiner worte messi wäre. Ich meinte schon mich selber aber Betonung liegt auf wenn und wäre. aber es ist weder das passende forum noch thema für eine Auseinandersetzung (nicht so mit den neuen Kommentaren mit der Kastanienblüte *fun.) Das werk sollte nur zum nachdenken anregen als Inspiration nahm ich das gedicht "an unsere beschützer" von gestern oder vorgestern und obwohl ich im Gegensatz zu dir schon streitlustig bin möchte ich nicht streiten... Lg Böhmc
  11. Endlich ein Antagonist für meinen geltungsdrang.... 5×11 zeilige Strophen jede zeile 10silbig ababccddedE E-(refrain); Er hält Treue, Macht und fordert Tribut! 1. Einhundert Jahr ohne Revier und Ziel im Äther nah der Quintessenz verbracht sein Hunger war hohe Gier gar zu viel Ein Jäger lag allpräsent in Ohnmacht allsehend jedoch machtlos so quälend allwissend beschloss achtlos zu wüten sobald er der Falle dem Loch entkommt wo beider Schicksal sich zusammen flocht er wählt, deute das du bist nun verflucht so Leidender musste es kommen doch Er hält Treue, Macht und fordert Tribut! 2. Der Leidgeprüfte fand zuletzt Ruin ohne Obdach gebrochen nun erwacht er Heil bewünschte so befreite ihn hoh's Obligat gewoben und erdacht nicht mehr zweischweifig betrat er wieder schlicht zweieinig der Welt weite Felder traumatisiert ausschweifend nie gesiegt fusioniert begann des Schweifsterns aufstieg erhellt heute die Nacht kontert mit Wut reflektiert besinnt nun greift an und dient Er hält Treue, Macht und fordert Tribut! 3. für all das üble da und zum beschutz denn das beste mittel gegen Gefahr Überzahl, Ase, trüge und ausnutz nennt sich Lev er wird jedem Feind gewahr wieder hat er sein Territorium wie einst nur erneuert und ohne Thron um sich nun von neuem zu beweisen zum Alpha werden in diesen Zeiten er ährt vergessene Böden gut zu andrer die dunkel dünnt er reißend Er hält Treue, Macht und fordert Tribut! 4. So vieles liegt im Schatten verborgen vergiftetes Sein Wichte Dämonen wo die Hoffnung stirbt da auch ein Morgen vorherbestimmtes seit Zich Äonen summa summarum jetzt ist seine Zeit Suche nach Nahrung eine Kleinigkeit Fnord ganze Völker kamen vom Weg ab fort was wahrer Größe glaube gab erst wer Wertbesitz hat der schöpft Anmut dort setzt das Böse an welch ein Ertrag Er hält Treue, Macht und fordert Tribut! 5 Prophezeit wurd längst das jüngste Gericht der Löwe royales Totem steht Letzt Protofight König wird wer übrig ist mehr Höhe wird angestrebt wisset jetzt nie wird's Luftschlösser auf Erden geben wie’s irrt so verläuft nun mal das Leben Umrisse ja die kann man wahrhaft ziehn ungewisse Gegenwehr einbeziehn der Welt neue Kraft und Order vererbt Uneins indes der der wiederkehrt sieh Er hält Treue, Macht und fordert Tribut! Böhmc-auszug aus meinem debüt Roman (fantasy epos) an dem ich wahrscheinlich noch 5jahre zubringen werde den learning bei doing ist mühselig... aber in der kleinsten literarischen Gattung kann man mich gerne unterschätzen.
  12. @Kastanienbluete soviel zu keine Ahnung von Lyrik. Ja ich bin noch amateur und ich blicke zum Beispiel zu cheti auf aber das meine passion selbst ihn gereizt hat steck ich mir gerne als Auszeichnung an die Brust an. Mfg Patrik hauptschulabbrecher und diagnostizierter legastheniker und gerade deshalb Lyriker. P.s. cheti Ich habs nicht vergessen das du die latte so hoch gesteckt hast ich arbeite noch daran.
  13. Ich experimentiere mit rap lyrics, ganz ohne Metrik in dem Fall und nur belehrend. Ich zeige dir gerne etwas lyrisch anspruchvolles von elfchen bis chant royal über Sonett....
  14. Wo liest du / warum nimmst du an ,das ich das lese?
  15. Als Aktivist/Messi würde ich sagen; das ist die wahrscheinlich am kreativsten fundierte entschiedene Ignoranz. Aber ich will auch kein Disput provozieren obschon die Art des gedichts dies vermuten lässt. Daher danke für deinen Kommentar. Böhmc
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
Datenschutzerklärung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem Gerät platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.