Zum Inhalt springen

Empfohlene BeitrÀge

Der Abendhimmel leuchtet sanft

in rosarot ~ mir als Geschenk.

Mag ĂŒber Sommerwiesen laufen,

ganz unbekĂŒmmert wie ein Kind.

In Wolkenbilder dabei tauchen,

dahingemalt von zÀrtlich Wind...

 

Möcht Drachen ganz hoch steigen lassen,

mit farbig BĂ€ndchen an der Schnur.

Gedankenmelodie ganz leise,

fortan statt Moll nurmehr in Dur.

Möcht herzerwÀrmend wieder lachen

und ganz verrĂŒcke Sachen machen...

 

Nach Farben GummibÀrchen schlichten...

Aus BlĂŒtenranken KrĂ€nze binden...

Vielleicht ein bisschen auch verdichten...

Einfach als Kind sich wieder finden...

Sagt mir wÀr dies denn so vermessen ~

dies Alltagsgrau kurz zu vergessen?

 

© Uschi R.

Bild: Frantiơek Dvoƙák 💚 (1862-1927)

Musik: GregorQuendel from Pixabay

  • GefĂ€llt mir 2
  • in Love 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Du möchtest dich an der Unterhaltung beteiligen?

Du kannst direkt mit in die Diskussion einsteigen und einen Beitrag schreiben. Anschließend kannst du ein eigenes Autoren-Konto erstellen. Wenn du schon ein Autoren-Konto hast, Logge dich ein um mit deinem Konto an der Diskussion teilzunehmen.

Gast
Schreibe hier deinen Kommentar ...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfĂŒgen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Community-Regeln
DatenschutzerklÀrung
Nutzungsbedingungen
Wir haben Cookies auf deinem GerÀt platziert, um die Bedienung dieser Website zu verbessern. Du kannst deine Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass du damit einverstanden bist.